Unsa Senf

Tut es!

08.05.2019, 17:14 Uhr von:  Michi
Tut es!

Unsere Redakteurin Michi war nach dem Champions League Spiel Liverpool gegen Barcelona mit den Nerven am Ende. Mit dem absolutem Willen zu gewinnen, ist der Meisterschaftstraum auch für sie und dem BVB noch nicht am Ende.

Ganz ehrlich, ich war gestern nach Abpfiff kurz vorm heulen. Dieser Verein, mit dem ich eigentlich nichts am Hut habe, macht das Unmögliche möglich. Nicht ganz unbeteiligt daran ein Trainer, der weiß, wie man Spiele gewinnt. Nicht mit Fussball wie aus dem Ei gepellt, sondern mit Biss. Mit dem Willen, zu gewinnen. David gegen Goliath und David mit gefletchten Zähnen.

Es erinnert mich an uns. Gegen Düsseldorf sind wir wohl Goliath, im Kampf um die Meisterschaft doch nur David. Welche Meisterschaft, fragt ihr? Rein rechnerisch ist eine Hummel zu fett um zu fliegen, aber was macht sie? Sie fliegt einfach. Wenn man etwas will, schafft man es auch! Es ist mir egal, ob ich die Einzige bin, aber ich habe noch 1% Hoffnung. Das ist nicht viel, aber ich WILL! Wollt ihr es auch? Tut es! Für euch, für alle, für Dortmund!

Und auch wenn es nichts mehr bringt, könnt ihr am Ende dann immer noch sagen, dass ihr wenigstens gekämpft habt. Zwar verloren habt, aber mit Würde. Mit dem Gedanken im Hinterkopf, ALLES für unseren großen Traum gegeben zu haben. Und dann werden wir euch auch feiern!

Stelltv euch vor, am Samstag wird die Führung für die Dosen eingeblendet. Das Stadion wird kurz innehalten und dann völlig eskalieren. Wenn das passiert, wisst ihr, was zu tun ist. Wir werden ALLES geben, den scheiß Ball da rein zu schreien, die Düsseldorfer aus dem Stadion zu pusten, das Ding noch zu holen.

Es fehlt von eurer Seite nur noch eins: Eier. Eier, auf diese sinnlosen Ansagen in der Halbzeit àla hinten reinstellen, Raumdeckung zu scheissen, nach vorne zu gehen und zu bluten. Zeigt Eier, Jungs. Bitte! Schreit euch an, peitscht euch gegenseitig nach vorne so wie wir es tun werden. Seid ein Team, das glaubt, das WILL. Das ist Dortmund, das ist Borussia! Lasst uns nicht im Stich! Kämpft, für Dortmund, für uns und darum, das Unmögliche möglich zu machen.

Tut es, bitte!

Unterstütze uns mit steady