Unsa Senf

Eine Liebeserklärung an Schalke 04

27.02.2021, 17:40 Uhr von:  Caroline
Lesezeit: ca. 3 Minuten
Das Bild zeigt die Schalker Nordkurve voller Fans, die blau-weiße Fahnen schwenken. Vom Oberrang hängt der Banner "Nordkurve Gelsenkirchen", auf der Bande unterhalb der Tribüne steht der Slogan "Wir leben dich".

In schwierigen Zeiten rückt man im Revier zusammen.

Machen wir uns nichts vor: Es ist für uns alle eine schwere Zeit, natürlich für einige mehr und für andere weniger. Aber im Grunde haben wir alle mit der Corona-Pandemie und ihren Folgen zu kämpfen. Um so wichtiger ist es, dass es Menschen gibt, die ein bisschen Licht in diesen dunklen Zeiten schenken, die einem in schwierigen Momenten allen Widrigkeiten zum Trotz ein Lächeln auf's Gesicht zaubern. Danke, Schalke 04!

Nicht nur auf dem Platz, sondern auch abseits des Spielfeldes bereitet ihr uns in dieser Saison große Freude, aber auch bereits in der Rückrunde 2020 wusstet ihr die Fans aus Nah und Fern zu begeistern – ok, vielleicht nicht die Anhänger des eigenen Vereins, aber ein bisschen Schwund ist immer.

Mittlerweile habt ihr euch zur attraktivsten Reality Soap Deutschlands entwickelt, noch vor Berlin Tag & Nacht. Kritiker zweifeln bereits an der Authentizität und werfen dem Verein vor: "Das muss doch gescriptet sein!" Aber ihr lasst euch nicht unterkriegen und zieht euer Ding weiter durch, liefert Woche für Woche ab – "Schlagzeilen statt Tore" lautet euer Motto, amateurhaftes Abwehrverhalten ist euer Markenzeichen. Euer Erfolg im Misserfolg ist unterhaltsam und inspirierend zugleich.

Schade, dass unsere Dankbarkeit über eure großartigen Leistungen und eure nachhaltige Arbeit nicht auch von eurer Anhängerschaft geteilt wird. Stattdessen schlagen euch Enttäuschung und Wut entgegen. Daher möchten wir diese Chance nutzen und euch anerkennend den Rücken stärken: Ihr macht das gut! Wir haben vollstes Vertrauen in die Arbeit von Jochen Schneider und Christian Gross. Auch an dieser historisch besten Mannschaft der Vereinsgeschichte gilt es langfristig festzuhalten. Ihr seid dem Ziel schon so nah, jetzt heißt es, die Form der vergangenen Monate auch im Saisonendspurt mit ansprechenden Leistungen zu bestätigen.

Wir glauben an euch! Von 04 Minuten im Mai 2001 zu 09 Punkten im Mai 2021. Alles für den Schalker Abstieg.

Unterstütze uns mit steady

Weitere Artikel