Auffe Ohren

Auffe Ohren #97: Bloß nicht euphorisch werden!

27.04.2021, 12:53 Uhr von:  Auffe Ohren-Crew
Lesezeit: ca. 4 Minuten
Cover + Episodentitel

Wer hätte das gedacht? Der BVB holt in der englischen Woche solide 09 Punkte, während die Konkurrenten aus Wolfsburg und Frankfurt jeweils nur drei Zähler einsammeln konnten, und hat die Qualifikation für die UEFA Champions League wieder direkt vor Augen. "Auffe Ohren - Der BVB-Podcast von schwatzgelb.de" wirft einen Blick zurück.

Dabei schaue wir jedoch nicht nur auf die vergangenen drei Partien in der Bundesliga gegen den SV Werder Bremen, den 1. FC Union Berlin und den VfL Wolfsburg zurück, sondern sprechen auch andere wichtige Themen der vergangenen Tage.

So gratulieren wir dem FC Schalke 04 ausgiebig zum mehr als verdienten Abstieg in die zweite Liga und diskutieren, ob der Wiederaufstieg der Blauen ein Selbstläufer wird oder nicht.

Und natürlich kommen wir nicht darum herum, uns mit der schon wieder beerdigten "European Super League" zu befassen. Wir besprechen unter anderen, warum das für Fußballfans weltweit dennoch kein Grund zu feiern ist

Hört rein in Ausgabe #97!

Unser Podcast kann nicht nur über den Player direkt heruntergeladen werden, sondern auch über diverse Möglichkeiten abonniert werden. Unter anderem findet Ihr uns bei Spotify, Deezer, auf YouTube und bei Apple Podcasts. Schau mal in unsere Übersicht. Solltet Ihr den Player nicht sehen können, bitte deaktiviert euren Ad-Blocker.

Auch möchten wir euch an dieser Stelle wieder einladen, uns eure Meinung zu schicken. Ihr sollt und könnt den Weg unseres Podcasts weiterhin mitbestimmen, indem ihr uns sagt, was ihr hören wollt! Sendet uns also bitte Fragen, Anregungen und gern auch Kritik per Mail an podcast@schwatzgelb.de oder über unseren Twitter-Account. Wir freuen uns immer auf und über eure Meinung!

Heja BVB!

In unserem Outro verwenden wir einen Teil des Liedes "Extreme Energy" von "MusicToday80", welcher unter Creative Commons-Lizenz zur freien Verwendung veröffentlicht wurde.

Unterstütze uns mit steady

Weitere Artikel