Unsa Senf

Spendenspaziergang zu 20 Jahren schwatzgelb.de

13.07.2020, 16:00 Uhr von:  Redaktion
Lesezeit: ca. 5 Minuten

Der 18. Juli im Jahr 2000: Borussia Dortmund trifft in einem Freundschaftsspiel auf Rot-Weiß Lüdenscheid und ein paar BVB-Fans beschließen währenddessen, dass man dieses Internet doch hervorragend dafür nutzen könne, sich über Borussia Dortmund auszutauschen und manchmal auch auszulassen. Es ist die Geburtsstunde von schwatzgelb.de.

Eintrittskarte vom Freundschaftsspiel
Eintrittskarte vom Freundschaftsspiel

Eigentlich hatten wir geplant, dieses Jubiläum am 18. Juli gemeinsam mit vielen guten Freunden und langjährigen Wegbegleitern der Redaktion zu feiern. Eigentlich. Denn in diesem Jahr ist alles ein wenig anders. Wir müssen leider auf die große Sause verzichten, wollen an unserem Geburtstag aber dennoch etwas Gutes tun. Und ihr könnt dabei helfen.

Statt einer rauschenden Feier werden wir 20 Jahre schwatzgelb.de mit einem Spaziergang für den guten Zweck buchstäblich begehen. Ihr erinnert euch vielleicht an "Sponsored Walks" in der Schule – wir machen etwas ganz Ähnliches. Auf den Spuren des Fußballs in Dortmund latschen wir einmal quer durch die Fußballhauptstadt und besuchen bedeutende Punkte der Ballspielhistorie – von der Gründungsstätte des BVB über den Parkplatz von Neven auf der Lindemannstraße bis zum Westfalenstadion. Insgesamt legen wir dabei rund 09 Kilometer zurück.

Und hier kommt ihr ins Spiel: Wir haben eine eigene Spendenaktion bei der Neven-Subotic-Stiftung gestartet und laden euch ganz herzlich dazu ein, diese zu unterstützen. Dabei könnt ihr euch bei der Höhe eurer Spende zum Beispiel an der Anzahl unserer historischen Zwischenstops, den gelaufenen Kilometern, unserem Alter oder den Toren des BVB in der abgelaufenen Saison orientieren. Oder ihr spendet einfach soviel, wie ihr gerade entbehren könnt.


Wir haben uns für die Neven-Subotic-Stiftung entschieden, weil weltweit nach wie vor mehr als 785 Millionen Menschen keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser haben. Das sind fast 10 Mal so viele Menschen wie derzeit in Deutschland leben. Außerdem hat jeder vierte Mensch auf der Welt keinen Zugang zu einer Toilette. Durchfallerkrankungen, die durch verschmutztes Trinkwasser, fehlende Latrinen und mangelnde Hygiene verursacht werden, gehören zu den häufigsten Todesursachen bei Kindern unter fünf Jahren.

Die Neven-Subotic-Stiftung fördert den Bau von Brunnen und Sanitäranlagen für Schulen und Gemeinden. Der Zugang zu sauberem Wasser, Sanitäranlagen und Hygiene – kurz WASH – ist die Grundlage dafür, dass Kinder regelmäßig die Schule besuchen. Durch Bildung erhalten Kinder nachhaltig die Chance, ein selbstbestimmtes Leben zu führen – so entsteht eine echte Zukunftsperspektive. Gemeinsam können wir wirkungsvoll helfen! Deine Spende wird dabei von der Stiftung zu 100 Prozent direkt in die Projekte vor Ort eingesetzt, jegliche Verwaltungskosten finanziert Neven privat.

Selbstverständlich lassen wir euch auch an unserem Spaziergang teilhaben. Folgt uns einfach bei twitter oder instagram, um am 18. Juli 2020 mit uns die historischen Stätten des Fußballs in Dortmund zu besuchen: #20JahreSG

Vielen Dank für eure langjährige Treue als Freunde, Kritiker und Leser. Es gäbe schwatzgelb.de nicht schon seit bald 20 Jahren, wenn ihr alle nicht Teil von uns wäret, ob als Forumsmitglieder, Unterstützer oder stumme Leser.

Auf die nächsten 20 Jahre!

Unterstütze uns mit steady

Weitere Artikel