Auffe Ohren

Auffen Punkt #35: Zadok the Priest

30.08.2019, 16:53 Uhr von:  Auffe Ohren-Crew
Auffen Punkt #35: Zadok the Priest

Gestern blickten die Augen des europäischen Vereinsfußballs wieder einmal nach Monaco, wo standesgemäß seit ein paar Jahren die Gruppenphase der UEFA Champions League ausgelost werden. Wie bereits im vergangenen Jahr haben wir diese Auslosung zum Anlass genommen, mal wieder eine Live-Sendung zu absolvieren.

Für diejenigen, die gestern nicht live dabei sein konnten, gibt es hier noch einmal die Live-Sendung zum Nachhören.

Viel Spaß mit Ausgabe #35 unseres Podcasts.


PS: Leider fehlt zu Beginn ein kleiner Teil, warum erfahrt Ihr in der Sendung :-)

PPS: Die genaue zeitlichen Ansetzungen der Partien unserer Borussia findet Ihr hier.

Im Intro verwenden wir den Beginn von "Zadok the Priest" von George Friedrich Händel aus dem Jahre 1727. Wie unschwer zu erkennen ist, basiert die Hymne der UEFA Champions League auf dieser Melodie.

Unser Podcast kann nicht nur über den Player direkt heruntergeladen werden, sondern auch über diverse Möglichkeiten abonniert werden. Unter anderem findet Ihr uns bei Spotify, Deezer, auf YouTube und bei Apple Podcasts. Schaut mal in unsere Übersicht. Solltet Ihr den Player nicht sehen können, bitte deaktiviert euren Ad-Blocker.

Auch möchten wir euch an dieser Stelle wieder einladen, uns eure Meinung zu schicken. Ihr sollt und könnt den Weg unseres Podcasts weiterhin mitbestimmen, indem ihr uns sagt, was ihr hören wollt! Sendet uns also bitte Fragen, Anregungen und gern auch Kritik per Mail an podcast@schwatzgelb.de oder über unseren Twitter-Account. Wir freuen uns immer auf und über eure Meinung!

Heja BVB!

In unserem Outro verwenden wir einen Teil des Liedes "Extreme Energy" von "MusicToday80", welcher unter Creative Commons-Lizenz zur freien Verwendung veröffentlicht wurde.

Unterstütze uns mit steady