In Kürze

Der Abstiegskampf geht weiter - 13:30 Rote Erde BVB Amateure vs SG Dynamo - Amateurfunk und Live-Ticker sind dabei!

16.05.2015, 11:32 Uhr von:  Redaktion

Heute fallen die menschenfressenden Horden aus Elbflorenz in der altehrwürdigen Roten Erde ein. Da wird jeder Borusse in der Kampfbahn benötigt, um das Spiel nicht komplett zum Auswärtsspiel werden zu lassen. Auf die gewohnte Unterstützung aus Block H muss der BVB ja leider weitgehend verzichten, weil nahezu zeitgleich die Werksbesichtigung der Profis ansteht. Getreu dem Motto "Amateure aus Dortmund wir steigen nicht ab" weigern sich Dave Wagners Jungs beharrlich, den Anschluss ans rettende Ufer zu verlieren. Nach dem Sieg an der deutschen Ostgrenze beträgt der Rückstand auf Mainz II nur noch ganze zwei Punkte. Da Mainz in Halle eine schwere Aufgabe bevorsteht, könnte heute mit einem Heimsieg der Sprung über den Strich gelingen. Die Sportgemeinschaft hat sich im gesicherten Mittelfeld der Tabelle eingerichtet, so dass es für die Gäste in dieser Saison nicht mehr wirklich um etwas geht. Das war allerdings auch letzte Woche schon so, als die SpVgg Unterhaching sich in Dresden eine 1:5 Klatsche abgeholt hat. Offenbar hat man trotz der sicheren Tabellenposition keine Lust, die Spiele abzuschenken.

Daher ist es besonders wichtig, dass die Jungs mindestens eine ordentliche Anzahl Borussen erblicken, wenn sie um 13:30 Uhr in die Kampfbahn einlaufen. Kommt alle vorbei und unterstützt den BVB Talentschuppen. Die Bühne Dritte Liga ist wichtige Voraussetzung dafür, dass der BVB auch weiter eine gute Adresse für Toptalente bleibt. Wer es nicht in die Kampfbahn schafft, wird von uns, wie gewohnt, per Amateurfunk und Live-Ticker auf dem Laufenden gehalten.

Web, 16.05.2015

Unterstütze uns mit steady