In Kürze

Amateure gegen Stuttgart II mit Live-Ticker und Amateurfunk

03.05.2015, 11:36 Uhr von:  Redaktion

Nach den Ergebnissen vom Samstag stehen Borussia Dortmunds Amateure nun endgültig mit dem Rücken zur Wand. Gegen die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart muss heute (14:00 Uhr) unbedingt ein Sieg her, sonst ist der Abstieg in die viertklassige Regionalliga wohl nicht mehr zu verhindern. Umso besser, dass Coach Dave Wagner auf nahezu alle wichtigen Spieler zählen kann. Aufgrund der besonderen sportlichen Situtation könnte es zudem durchaus auch Unterstützung von den Profis geben. So kamen gegen Hoffenheim beispielsweise Jeremy Dudziak oder Weltmeister Matze Ginter gar nicht zum Einsatz und könnten deshalb den Amas wieder helfen.

Weitere Unterstützung wird der BVB auch von den Rängen erhalten. Zum letzten Mal in dieser Saison ist ein Spiel der U23 nicht parallel angesetzt, sodass die UvdA wieder für lautstarken Support sorgen wird. An dieser Stelle auch deshalb noch einmal der Aufruf an alle Schwatzgelben: Kommt in die Rote Erde, genießt die Atmosphäre der altehrwürdigen Kampfbahn und untersützt die Jungs dabei, das fast Unmögliche doch noch zu schaffen. Nur gemeinsam kommen wir da unten wieder raus!

Alle, die es dennoch nicht an die Strobelallee schaffen sollten, werden von uns aber bestens versorgt. Wenige Minuten vor Anpfiff startet wie gewohnt der Amateurfunk und der Live-Ticker.

cka, 03.05.2015

Unterstütze uns mit steady