In Kürze

Heute in der Roten Erde: Gastauftritt von Andrea Berg - Amateurfunk und Live-Ticker sind dabei!

11.03.2015, 12:03 Uhr von:  Redaktion

Heute geht der Abstiegskampf der Amas in die nächste Runde. Nachdem Mainz II gestern in Unterhaching vorgelegt hat und vor allem seit die SG Sonnenhof völlig überraschend bei den pokalmüden Dresdenern gewinnen konnte, wird die Luft für den BVB-Nachwuchs immer dünner. Heute muss unbedingt der erste Sieg nach der Winterpause her, um die Abstiegsplätze zu verlassen und nicht komplett den Anschluss an den Rest der Liga zu verlieren. Der Club von Hotelier Uli Ferber, dem Mann von Schlagertante Andrea Berg und nebenbei auch Manager des Frisuren-Models Mario Gomez ist um einen Punkt am BVB II vorbeigezogen und sollte daher in der Kampfbahn dringend in die Schranken gewiesen werden.

Dave Wagner stehen dabei gleich zwei aktuelle Weltmeister zur Verfügung: Neben Erik Durm soll auch Matthias Ginter Spielpraxis in der Reserve sammeln. Wenn mir einer ein Beispiel bringen kann, wann es das in der Dritten Liga schon einmal gegeben hat, kann er sich heute Abend ein Bier bei mir auf den Presseplätzen der Kampfbahn abholen. Dafür fehlt der gelbgesperrte Tammo Harder, der zuletzt aber auch nicht unbedingt in der Form der Hinrunde agiert hatte. Vielleicht tut ihm die Denkpause daher auch ganz gut.

Da das Spiel endlich mal wieder ohne Parallelansetzung zu den Profis stattfinden kann, bekommen die Jungs auch endlich mal wieder ein echtes Heimspiel geboten. Immer wieder weisen Dave Wagner und seine Spieler darauf hin, wie sehr sie die Unterstützung von den Rängen motiviert. Bei bestem Wetter gilt es daher heute unsere Jungs zum Sieg zu brüllen. Antischen ist Pflicht!

Wer es wirklich nicht in die Kampfbahn schafft, kriegt von uns das komplette Programm an Live-Berichterstattung mit Pöbelcharakter geboten. Neben dem Amateurfunk bieten wir auch unseren Live-Ticker an. Circa 5 Minuten vor dem Anpfiff um 19:00 Uhr legen wir los. Hört rein, lest mit oder noch besser kommt vorbei und unterstützt unsere Jungs im Abstiegskampf!

Web, 11.03.2015

Unterstütze uns mit steady