Auffe Ohren

Auffe Ohren #7 - Oh Captain, my Captain

10.04.2015, 14:10 Uhr von:  Auffe Ohren-Crew
Auffe Ohren #7 - Oh Captain, my Captain

Wenn man sich einmal in Rage geredet hat, ist es schwer aufzuhören. Das haben unsere drei Moderatoren in der neuen Ausgabe von „Auffe Ohren" auch feststellen müssen, sodass wir euch dieses Mal eine XXL-Ausgabe präsentieren können. Haben wir sonst immer versucht, die Länge auf die fußballtypischen 90 Minuten (plus mitunter englischer Nachspielzeit) zu begrenzen, so spielen wir dieses Mal wie schon die Borussia im Pokal mit Verlängerung... und Elfmeterschießen... mit mehreren Runden... und den Torhütern als Schützen. Sei's drum, wir haben auch schließlich wichtige Themen zu besprechen!

So werfen wir einen Blick zurück auf die letzten Partien in der Bundesliga, das Aus in der Champions League und den Krimi im DFB-Pokal. Dabei besprechen wir auch die teilweise doch recht offenkundige spielerische Armut in der Offensive sowie das Fehlen eines Plans B, ehe wir über unseren neuen Kapitän Mats Hummels und seine Aussagen in der Öffentlichkeit diskutieren. Im Anschluss widmen wir uns einem oft von euch gewünschten Punkt und spekulieren über die Kaderplanung für die kommende Saison, wobei wir zeitlich bedingt lediglich die bereits feststehenden Rückkehrer und das wohl größte Sorgenkind in Form von Henrikh Mkhitaryan besprechen. Zum Abschluss gibt es natürlich die – dieses Mal ausgesprochen sachliche – Schalte zu Malte mit weiterer Werbung für die U17 des BVB, dortigen Leistungsträgern und einer Einschätzung zu den weiter akut abstiegsbedrohten Amateuren.

Zur besseren Übersicht hier gewohnt auch noch die Timecodes zur Sendung:
Start - 53:27 Rückblick auf die Spiele in Bundesliga, Champions League und DFB-Pokal
53:28 - 1:11:10
Mats Hummels und sein kicker-Interview
1:11:11 - 1:53:10 Kaderplanung für die kommende Saison
1:53:11 - 2:14:17
Schalte zu Malte
2:14:18 - Ende
Kurzer Ausblick auf die anstehenden Partien

Natürlich bekommt ihr "Auffe Ohren" auch direkt per .mp3, via Feed oder bei iTunes, wo ihr den Podcast abonnieren und bewerten könnt, damit ihr keine Ausgabe verpasst. Außerdem bekommt ihr regelmäßig Infos, Sprüche und Anekdoten vom Podcast über den twitter-Account @AuffeOhren, wo ihr auch gern Feedback hinterlassen könnt.

Wir möchten euch bitten, uns eure Meinung zu schicken. Ihr sollt und könnt den Weg unseres Podcasts mitbestimmen, indem ihr uns sagt, was ihr hören wollt! Sendet uns also bitte Fragen, Anregungen und gern auch Kritik per Mail an podcast@schwatzgelb.de oder über den oben bereits genannten twitter-Account. Wir freuen uns immer auf und über eure Meinung!

Wichtig: Hier sei auch noch einmal ausdrücklich verwiesen, dass ihr uns bitte mitteilen sollt, ob ihr Interesse an einer Sonderausgabe zum Thema Kaderplanung habt – in einer regulären Ausgabe mit Rück- und Ausblick sprengt das Thema wohl doch den Rahmen. Bitte teilt uns eure eure Meinung mit und wir überlegen uns gegebenenfalls, uns in näherer Zukunft noch einmal mit diesem Thema zu beschäftigen.

Bis zur nächsten Episode wünschen wir uns und euch weiterhin gute Spiele, den Finaleinzug und selbstverständlich viel Spaß mit der siebten Ausgabe von "Auffe Ohren".

Heja BVB!

In unserem Intro verwenden wir einen Teil des Liedes "Sick Song" der Band "Mess.", welcher unter Creative Commons-Lizenz zur freien Verwendung veröffentlicht wurde.

Unterstütze uns mit steady