Unsa Senf

Amas - Fortuna Köln mit Amateurfunk und Live-Ticker

20.09.2014, 11:09 Uhr von:  Redaktion

Heute treten um 14:00 Uhr in der Kampfbahn Rote Erde Borussia Dortmunds Amateure gegen Fortuna Köln an. Man kann bei diesem Spiel von einer halben Parallelansetzung sprechen, denn man schafft es zwar nicht bei beiden Spielen vor Ort zu sein, kann aber wegen des Abendspiels der Profis nach Abpfiff der Amas noch bequem seine Lieblingskneipe aufsuchen, um das Spiel in Mainz am TV zu verfolgen. Wer es trotzdem nicht in die Kampfbahn schafft oder auf dem Weg nach Mainz ist, kann wieder unserem Amateurfunk lauschen oder den Live-Ticker verfolgen.

Das Wetter in Dortmund ist zwar nicht das Beste, aber die BVB-Nachwuchstalente brauchen jede Unterstützung, um nicht komplett im Abstiegsstrudel zu versinken. Dave Wagner sagte es schon im Anschluss an die deutliche Niederlage gegen den CFC, dass mit der Fortuna am Wochenende ein Gegner kommt, der eher auf Augenhöhe des BVB II anzusiedeln ist. Tatsächlich bietet sich die Chance, mit einem Heimsieg einen direkten Abstiegskonkurrenten fürs Erste deutlich zu distanzieren.

Da zählt auf den Tribünen natürlich jede Stimme, um unserer verunsicherten Mannschaft Mut zu machen. Auch wir haben unsere Stimmen geölt und werden kurz vor Anpfiff wieder mit dem schwatzgelb.de Amateurfunk auf Sendung gehen. Meldet Euch rechtzeitig an, um keine Minute zu verpassen! Diesmal ist neben Web ein Neuzugang der sg.de Amascrew am Mikrofon: cka wird seine Amateurfunkpremiere feiern und man darf gespannt sein, welche Richtung er einschlagen wird. Konzentriert er sich mehr aufs Sportliche oder aufs Drumherum? Daneben wird auch der bewährte sg.de Live-Ticker aktuelle Informationen aus der Roten Erde liefern.

Den Amateurfunk findet ihr hier (Anmeldung erforderlich)

Den Live-Ticker findet ihr hier

Amas-Crew 20.09.2014

Unterstütze uns mit steady