Fußball offline

Fußball ist nicht das Wichtigste im Leben - es ist das Einzige (Ben Redlings)

01.01.2010, 15:36 Uhr von:  Redaktion

Fußball ist nicht das Wichtigste im Leben - es ist das Einzige"So authentisch, so präzise beobachtet und noch dazu so ungemein witzig hat seit Nick Hornby kaum einer über Fußball geschrieben.“

Mit diesem Worten preist Frank Goosen das neuste Werk seines Kollegen und Freundes Ben Redelings an. Ob das Werk das Potenzial hat, Nick Hornby aus dem Köpfen der (deutschen) Leserschaft zu verdrängen, sei dahingestellt. Nichtsdestotrotz ist Ben Redelings mal wieder ein durchweg unterhaltsames Buch gelungen.

Wieder einmal grandios recherchierte Anekdoten des deutschen und im speziellen Ruhrgebietsfußballs werden begleitet von persönlichen Erfahrungen des Autors im und um das Stadion herum. Auch ganz spannend ist ein Blick in die Abläufe seiner mittlerweile über Bochum hinaus bekannten Scudetto-Abende. Es hat schon etwas Skurilles, wenn Stefan Kuntz als damaliger VfL-Manager sein Gast ist, im Raum jeder seit ein bis zwei Tagen weiß, dass Kuntz nach Kaiserslautern wechselt, es aber niemand aussprechen darf. Recherchebesuche beim legendären Schiedsrichter Wolf-Dieter Ahlenfelder, Touren mit seinen Kumpels zu VfL-Auswärtsspielen und vieles mehr.

Einfach ein durchweg authentisches Buch. Womit wir auch zur vermeintlichen Schwäche des Werkes kommen. Wer nichts mit dem VfL Bochum oder gar dem Ruhrgebietfußball am Hut hat, wird sich vielleicht etwas schwer tun, einen Zugang zum Buch zu finden. Was für den einen eine nette typische Saufgeschichte im Dunstkreis des Stadions ist, mag den anderen vielleicht eher verstören. Unabhängig davon gilt: Wer sich auf das Thema einlässt, wird von dem Buch sicher nicht enttäuscht werden!

Fußball ist nicht das Wichtigste im Leben - es ist das Einzige (Ben Redlings)

192 Seiten

ISBN-10: 3895336173

ISBN-13: 978-3895336171

Euro 9,90

Unser Bestelllink: Fußball ist nicht das Wichtigste im Leben - es ist das Einzige

jonam, 01.01.2010

Unterstütze uns mit steady