Archiv

schwatzgelb.de wünscht frohe Weihnachten

24.12.2010, 13:13 Uhr von:  Redaktion

Das Westfalenstadion in winterlicher UmgebungHallo liebe Borussen-Gemeinde,

ein unvergleichlich aufregendes und erfolgreiches schwarzgelbes Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Grund genug für uns, einmal zurück zu blicken und „Danke!" zu sagen.

Nach Jahren der europäischen Abwesenheit hat es uns die Borussia in diesem Jahr endlich wieder ermöglicht, die schwarzgelben Farben auf dem gesamten Kontinent zu verbreiten. Und was waren das für Erlebnisse, per Auto oder Bahn in die Ukraine oder auch mit dem Flieger nach Aserbaidschan!

Vor allem aber bleiben aus diesem abgelaufenen Spieljahr 2010 die unvergleichliche Spielweise unserer Mannschaft und die sportliche Überlegenheit, mit der sie in der Hinrunde der laufenden Saison die Liga dominiert hat. Wer hätte noch im Sommer geglaubt, den BVB jemals so spielen sehen zu dürfen? Und wer hätte allen Ernstes daran gedacht, das Weihnachtsfest mit zehn Punkten Vorsprung als Herbstmeister feiern zu können?

Ein riesengroßes Dankeschön geht darum an alle Spieler, den Trainerstab, das Betreuerteam und alle Verantwortlichen, die ihren Anteil daran haben, dass die Mannschaft es geschafft hat, uns jedes Wochenende aufs Neue zu erfreuen. Ihr habt Euch Euren Urlaub und die besinnlichen Tage redlich verdient!

Mit der zweiten Saisonniederlage in Frankfurt uns den unschönen Ereignissen in Sevilla ist das Jahr 2010 nicht ganz so schön zu Ende gegangen, wie wir uns das alle erhofft hatten. Und während der Ausrutscher am Main spätestens Silvester vergessen sein wird, wirken vor allem die Erlebnisse aus Spanien noch bei vielen Borussen nach. Besondere Weihnachtsgrüße gehen deshalb an all jene, die in Sevilla Opfer der willkürlichen Attacken geworden sind.
Wer den Opfern helfen will, den finanziellen Schaden in Grenzen zu halten, dem wollen wir an dieser Stelle die Spendenaktion von The Unity ans Herz legen.

Apropos: Weihnachtszeit ist die Spendenzeit. Wer also dieser Tage das Bedürfnis verspürt, den einen oder anderen Euro an Menschen zu geben, denen es nicht so gut geht, dem wollen wir unten einige Organisationen mit Dortmunder bzw. BVB-Bezug vorschlagen und von denen wir glauben, dass das Geld dort gut angelegt ist.

Zu guter Letzt möchten wir uns bei allen Lesern bedanken, die uns auch in diesem Jahr die Treue gehalten haben und die den BVB mit uns gemeinsam begleitet haben. Wir wünschen allen Borussen und ihren Familien ein paar schöne Feiertage, eine besinnliche Zeit und einen angenehmen Jahreswechsel.

Dank der kurzen Winterpause werdet Ihr auf neue Texte auf schwatzgelb.de nicht lange warten müssen. Spätestens wenn im Januar die Mannschaft wieder ins Training einsteigt, sind auch wir wieder mit von der Partie.

Bis dahin wünscht Euch das schwatzgelb.de-Team

EIN FROHES FEST UND EINEN GUTEN RUTSCH INS NEUE JAHR!


Unsere Spendenvorschläge:


Redaktion, 24.12.2010

Unterstütze uns mit steady