Unsa Senf

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

24.12.2009, 09:42 Uhr von:  Redaktion

Weihnachtsgruss von schwatzgelb.deWie jedes Jahr an dieser Stelle kommen die obligatorischen Wünsche für... Moment. Wie jedes Jahr? Das Jahr 2009 war für uns Borussen natürlich ein ganz besonderes Jahr. Unser Verein wurde vor 5 Tagen 100 Jahre alt. Ein ganz besonderer Moment mit unvergesslichen Bildern und auch ein bisschen Wehmut. Wehmut, weil es schon wieder vorbei ist und wir alle etwas Vergleichbares mit dem BVB wohl nicht mehr erleben werden. Aber so ist nunmal der Lauf der Welt und wir sollten uns die schönen, bewegenden und beeindruckenden Momente des Tages bewahren.

Die umwerfende Choreografie, das gemeinsam und lautstark intonierte „Leuchte auf, mein Stern, Borussia“, das vor einer Mischung aus Kälte und Freude hüpfende Stadion zu Jingle Bells. Gemeinsamkeit hat diesen Tag geprägt und das Bild einer echten BVB-Familie gezeichnet. Es war beeindruckend, wieviele helfende Hände morgens bei klirrender Kälte mit klammen Fingern Papierrollen für die Choreo gerollt und verteilt haben. Das mag zwar nur ein kleiner Bruchteil der enormen Arbeit der Jungs von TU und den JuBos gewesen sein, aber es war schön, so viele Menschen aus unterschiedlichen Fanclubs, oder auch gar keinem Fanclub zugehörig, zusammen an einer Sache arbeiten zu sehen. Ein Tag, an dem der Fokus endlich einmal auf dem Einenden lag und nicht auf dem Trennenden. Vielleicht, nein hoffentlich, auch ein Tag, dessen Wirkung auch in die Zukunft strahlt und die Gemeinschaft aller BVB-Fans stärker betont.

Nun heißt es aber bis zum Rückrundenstart Körper, Seele und Stimme baumeln lassen, um dann mit voller Kraft die Geschichte unserer Borussia weiter zu schreiben. Bis dahin wünscht die Schwatzgelb.de Redaktion allen Freunden, Lesern und Fans eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins Jahr 2010!

Redaktion, 24.12.2009

Unterstütze uns mit steady