Fußball offline

Jetzt muss ein Wunder her!

05.12.2013, 13:22 Uhr von:  Redaktion

Ob der Flut von Fußballbüchern im Allgemeinen und BVB-Büchern im Besonderen, möchte man stöhnen… bitte nicht noch eins. Tatsächlich ist „Jetzt muss ein Wunder her!“ von Frank Fligge anders. Ehrlich! Natürlich gibt es auch hier viele Infos und Berichte, aber Fligge tut nicht so, als würde er das Rad neu erfinden und dem geneigten Fan die eierlegende Wollmilchsau vorlegen wollen. Stattdessen tut er etwas ganz anderes – er knippst beim Leser die Emotionen an.

Sowohl Text, als auch Bilder ziehen einen mitten rein, in das jeweilige Geschehen und einige großartige Momente, wie das Spiel gegen Málaga sind dabei noch so nah, dass man glaubt das Knistern im Stadion und das Explodieren der Massen noch einmal zu erleben. Pointierte Texte und exzellent ausgesuchte Bilder halten sich dabei gekonnt die Waage. Jedes Spiel wird genauestens skizziert, denn trotz aller Emotionalität lässt der Autor nie eine fundierte Berichterstattung vermissen.

Die 25 größten Spiele im Westfalenstadion

Insgesamt stellt Journalist und BVB Kenner Fligge die 25 größten Spiele im Westfalenstadion vor. Obwohl die Auswahl natürlich nicht allgemeingültig sein kann, werden viele Spiele Erinnerungen wachrufen und sind somit gut gewählt. Darunter sind auch Spiele der Nationalmannschaft, aber insgesamt natürlich deutlich mehr BVB Spiele. Hier nicht nur die großen Triumphe und verrücktesten Wendungen, sondern auch ein paar Tragödien. Schließlich ist auch im schönsten Stadion der Welt nicht immer alles eitel Sonnenschein gewesen.

Trotzdem überwiegen natürlich die magischen Momente wie die vier Meisterschaften, legendäre Revier-Derbys, wie das verrückte 3:3 im ersten Klopp-Jahr, aber natürlich auch die Vernichtung sämtlicher Meisterschaftsträume der Blauen beim 2:0 im Mai 2007. Hinzu kommen Glanzstunden in Europa, wie der bereits erwähnte wahnwitzige Last-Minute-Sieg gegen Málaga oder z.B. die große Show von Robert Lewandowski gegen Madrid im Halbfinale der letzten CL-Saison.

Die ganz persönliche Beziehung zu „ihrem“ Stadion

Unterbrochen werden diese Erinnerungen und Betrachtungen von Gastbeiträgen von Michael Zorc, Lars Ricken, Sebastian Kehl, Kevin Großkreutz und Jürgen Klopp, die alle ihre ganz persönliche Beziehung zu „ihrem“ Stadion erzählen. Auch dies ist ein großer Vorteil dieses Buches. Diese ganz persönlichen privaten Momente fühlen sich unglaublich echt an und jeder Leser wird sie nachempfinden können oder sich sogar darin wiederfinden. Auch neben diesen Gastbeiträgen gibt es Zitate von Spielern und Trainern, sowie Pressestimmen und andere Anekdoten.

Wie gesagt, wer Historie und Daten erwartet, wird dies in anderen Büchern über das Westfalenstadion finden (diverse Titel benennt Fligge übrigens selbst), aber für wen das Stadion eine zweite Heimat und nicht nur der Bau aus Beton und Stahl ist, der wird seine helle Freude mit diesem Bildband voller Geschichten, Momente, Freude und auch ein paar Tränen der letzten 40 Jahre haben.

Autor: Frank Fligge
Titel: Jetzt muss ein Wunder her! - Die 25 größten Spiele im Fußball-Tempel des BVB
Seiten: 176
Preis: 19,95 Euro
Verlag: Klartext
ISBN: 3837510115

Kaufen könnt Ihr das Buch bei Eurem Buch-Dealer des Vertrauens oder unter diesem Link.

Steffi, 05.12.2013

Unterstütze uns mit steady