schwatzgelb.de
Zu schwatzgelb.com wechseln

Warmlaufen


Warmlaufen - 16.11.2017

Wie aus einer anderen Welt

Wie aus einer anderen Welt

Vor wenigen Wochen habe ich unseren Trainer über den grünen Klee gelobt. Seitdem geht es für den BVB bergab. Und ich leide an einem "Dank u wel"-Trauma. Das Spiel gegen den VfB könnte meine ganz persönliche Therapie werden. [mehr..]


Warmlaufen - 03.11.2017

Winter is coming

Winter is coming

Ulli und Kalle Lennister treffen sich mit Susi Snow und Aki Targaryen in der verfallenen Drachengrube. Nicht weniger als die Zukunft der Bundesliga steht auf dem Spiel! [mehr..]


Warmlaufen - 31.10.2017

Unruhe in der Borussia-WG

Unruhe in der Borussia-WG

​Es ist viel passiert, seitdem wir das letzte Mal in der Borussia-WG zu Gast waren. Die Sause nach dem Pokalsieg ist mittlerweile nur noch eine Erinnerung, es gab einige Umzüge und neue Zimmerzusammensetzungen und auch der Coach ist nun schon ein paar Monate lang ein anderer. Aktuell ist es dazu auch noch recht unruhig geworden... [mehr..]



Warmlaufen - 23.10.2017

Der ekligste aller Gegner

Der ekligste aller Gegner

Der Spitzenreiter der Bundesliga muss in der zweiten Runde des DFB-Pokal zum Drittligisten 1. FC Magdeburg reisen – eine denkbar undankbare Aufgabe, unabhängig von den letzten Ergebnissen. Wir lassen uns den kommenden Gegner erklären. [mehr..]


Warmlaufen - 20.10.2017

Schwarz und gelb in Eintracht

Schwarz und gelb in Eintracht

Wenn normale Menschen über halbvolle und halbleere Gläser philosophieren, sehen Borussen die Welt in schwarz oder gelb. Morgen in Frankfurt brauchen wir aber ganz schwarz-gelb in Eintracht. [mehr..]



Warmlaufen - 12.10.2017

Protest-Tradition und Außenverteidiger-Dilemma

Protest-Tradition und Außenverteidiger-Dilemma

Nach dem oft betitelten "Skandalspiel" im Februar tritt RB Leipzig am Samstag zum zweiten Mal im Westfalenstadion an. Neben einem hoffentlich friedlichen Protest lauert der verletzungsgeplagte BVB auf drei wichtige Punkte. [mehr..]


Warmlaufen - 29.09.2017

Dank u wel

Dank u wel

Dass ich irgendwann mal die Freude am Fußball verlieren würde, daran hätte ich im Traum nicht gedacht. Es war ein schleichender Prozess, aber letzte Saison war es soweit. [mehr..]