schwatzgelb.de
Zu schwatzgelb.com wechseln

Unsa Senf - Der Kommentar


Unsa Senf - 10.12.2000

Neuzugang für den Sturm

Neuzugang für den Sturm

Am heutigen Sonntag gab der BVB die Verpflichtung eines weiteren Spielers, der vollauf in Sammers Konzept passt, bekannt. Mit dem 19-jährigen Connor Casey gibt der BVB der Jugend weiterhin eine Chance, auch wenn der junge Amerikaner vorerst nur für das Amateurteam vorgesehen ist. [mehr..]


Unsa Senf - 07.12.2000

BVB an Juves Darko Kovacevic interessiert?

BVB an Juves Darko Kovacevic interessiert?

So jedenfalls titelte das italienische Onlinemagazin www.calciomercato.com am heutigen Tag. Darüber hinaus berichtete auch Rai über den bevorstehenden Transfer des wuchtigen Kroaten. Kovacevic kam im Sommer 1999 von Real Sociedad San Sebastian, dem damaligen Klub unseres Ex-Trainers Bernd Krauss, für ca. 37 Millionen DM nach Turin. Dort konnte er sich gegen die starke Konkurrenz nie richtig durchsetzen und blieb nur Ersatz. [mehr..]


Nieten in schwatzgelb - 06.12.2000

Nieten in schwatzgelb - Teil 3: Rene Schneider - Erst Sündenbock beim BVB - Dann Vereinswechsel - Und nun?

Nieten in schwatzgelb - Teil 3: Rene Schneider - Erst Sündenbock beim BVB - Dann Vereinswechsel - Und nun?

Die Geschichte des Rene Schneider beim BVB ist eigentlich schnell erzählt und birgt endlose Wiederholungen in sich. So kam er schon verletzt, plagte sich anschließend durchgehend mit Verletzungen herum und ging letztendlich zumindest seelisch stark angeschlagen. Dabei hatte man anfangs noch riesige Erwartungen in den großgewachsenen Abwehrspieler. [mehr..]


Tatort Bundesliga - 04.12.2000

Der 15. Spieltag: Der Nikolaus kommt......aber nicht für alle hat er Punkte im Gepäck

Der 15. Spieltag: Der Nikolaus kommt......aber nicht für alle hat er Punkte im Gepäck

Das Topspiel des Wochenende hatte es werden sollen, doch wieder einmal entpuppte sich das Aufeinandertreffen der vermeintlichen "Giganten" Bayern und Leverkusen als Mogelpackung. Der Stiefel, den viele Fussballfans vor die Tür gestellt hatten, er blieb zumindest für die Mannschaft des Vizemeisters ungefüllt, präsentierte sich die Werkself doch traditionell mit frühem Gegentor, wenig Einsatz und unglücksbehaftetem Personal beim Rekordmeister. [mehr..]


Unsa Senf - 03.12.2000

Größer, teurer, protziger – Borussias neuer Größenwahn

Größer, teurer, protziger – Borussias neuer Größenwahn

Fan von Borussia zu sein, das ist manchmal nicht ganz einfach. Besonders in den letzten 3 Jahren überwogen die vielen Enttäuschungen allzu oft die wenigen freudigen Momente. Und damit sind nicht nur diese unnötigen Niederlagen, Derby-Klatschen oder die drohenden Abstiegsgefahr in der letzten Saison gemeint. Nein, es ist leider auch noch eine mindestens ebenso schmerzvolle Entfremdung des Vereins... - oh Verzeihung, natürlich der KgaA - von den eigenen Fans festzustellen. [mehr..]



Unsa Senf - 30.11.2000

Sörensen und der BVB – Liebe auf den 6-ten (?!?) Blick

Sörensen und der BVB – Liebe auf den 6-ten (?!?) Blick

Nach monatelangem Tauziehen wurde am Dienstag endlich die Zukunft von Jan-Derek Sörensen besiegelt! Borussia Dortmund oder 1860 München hießen dessen Optionen und keiner blickte mehr so recht durch, auf wen denn nun die Wahl fallen würde. Letztendlich erhielt der BVB den Zuschlag. Somit wird der Norweger ab Januar das Dress des BVB überziehen. [mehr..]



Tatort Bundesliga - 28.11.2000

Der 14. Spieltag: Bayern, Bayern über alles...

Der 14. Spieltag: Bayern, Bayern über alles...

Was wären wir nur, wenn es den weltgeilsten Spitzenclub, diesen omnipräsenten Rekordmeister und erfolgreichsten Eliteclub unseres Landes nicht geben würde? Sicherlich würden wir allwöchentlich einem der atemberaubensten Kapitel urdeutschen Komödienstadels beraubt. Mehr noch: Es wäre ja fast so, als müssten wir noch der schwatzweißen Sportschau mit dem Scheitelkönig Ernst Huberty im ersten Programm zusehen! [mehr..]


Fehlfarben - 26.11.2000

Von der Gnade, [k]einen guten Torhüter zu haben...

Von der Gnade, [k]einen guten Torhüter zu haben...

Wer als Fan des FC Schlacke 04 etwas auf sich hält, der besitzt auch den "offiziellen Kalender" dieses Schmuddel-Klubs. Wie es der Zufall so will, ziert den im Monat November ein Bild von Oliver Reck (35). Da haben die Gestalter eine feines Näschen besessen. Nie zuvor ist über den Torhüter so viel Positives auf einmal berichtet worden wie in diesem Monat. [mehr..]