schwatzgelb.de
Zu schwatzgelb.com wechseln

Unsa Senf - Der Kommentar


Unsa Senf - 19.05.2018

Zum Abschied ganz laut Danke

Zum Abschied ganz laut Danke

Gegen Hoffenheim war es so weit. Roman Weidenfeller betritt den Platz als Torwart unseres Ballspielvereins. Zum letzten Mal. Dabei sah es am Anfang gar nicht so aus, dass es so eine Liebesgeschichte zwischen Weide und dem BVB werden sollte. [mehr..]


Unsa Senf - 17.05.2018

Borussia verbindet!

Borussia verbindet!

Trotz enttäuschendem BVB-Ergebnis in Hoffenheim war das fünfte Rudelgucken mit einer bunt gemischten Gruppe für uns ein Highlight der Saison. [mehr..]



Unsa Senf - 14.05.2018

Mein Präsident, der Autokrat

Mein Präsident, der Autokrat

Mesut Özil und İlkay Gündoğan posieren mitten im Wahlkampf mit dem despotisch regierenden Recep Tayyip Erdoğan. Als Vertreter eines weltoffenen Deutschlands haben sich die beiden Nationalspieler damit disqualifiziert. [mehr..]



Unsa Senf - 09.05.2018

Gebt Kiel eine Chance!

Gebt Kiel eine Chance!

Im Falle eines Bundesligaaufstiegs verweigert die DFL Holstein Kiel den Antritt im eigenen Stadion. Eine Fehlentscheidung, die Regularien gehören überarbeitet. [mehr..]


Unsa Senf - 09.05.2018

Der Zerfall des Leuchtturms

Der Zerfall des Leuchtturms

Die Fans gehen mit der Mannschaft aktuell schwer ins Gericht. Von Versagen und Charakterlosigkeit ist die Rede. Dabei sind die aktuellen Leistungsschwankungen vor allem das Ergebnis eines mehrjährigen sportlichen Verfallsprozesses, der durch den Anschlag noch beschleunigt wurde. Gefragt ist nun vor allem die sportliche Leitung. [mehr..]


Unsa Senf - 08.05.2018

Die letzte Geschichte

Die letzte Geschichte

Die Bundesligasaison 2017/18 wird bald vergessen sein. Nur eine Geschichte könnte dies ändern: Der Abstieg des HSV. Obwohl sich alle inklusive des Autors wünschen, dass er absteigt, wäre es wohl besser, wenn er drin bleibt. [mehr..]


Unsa Senf - 07.05.2018

Eiertanz um den Trainerstuhl

Eiertanz um den Trainerstuhl

Sebastian Rode plaudert ein Geheimnis aus, das gar keins ist, weil Borussia Dortmund eine unverständliche Kommunikationsstrategie fährt. [mehr..]


Unsa Senf - 06.05.2018

Was soll das?

Was soll das?

Gegen schwache Mainzer agierte unsere Mannschaft wieder einmal völlig bodenlos. Und manchmal müssen Wut und Enttäuschung einfach raus. Ein Kommentar zum gestrigen Spiel. [mehr..]