schwatzgelb.de
Zu schwatzgelb.com wechseln

Fußball offline


Fußball offline - 19.11.2012

Italiens Fußball im Herbst

Es ist eine Szene wie aus einem Mafiafilm: Ein sizilianisches Büro im Halbdunkel, im massiven Sessel der Pate mit Zigarette in der Hand und vierschrötigem Adjutanten an seiner Seite, im Hintergrund Familienfotos an der Wand. Und es geht um ein Gerichtsurteil wegen Mordes. 14 Jahre. Nur: Es ist kein Film. Der Adjutant heißt Antonio Speziale, in erster Instanz verurteilt wegen Mordes am Polizisten Filippo Raciti, damals im Februar 2007 in Catania. Und an seiner Seite sitzt sein Anwalt, der dem Zuschauer erläutert, dass sich der Fall in Revision am höchsten italienischen Gerichtshof befindet und bis dahin die Vollstreckung der Haftstrafe ausgesetzt ist.  [mehr..]


Fußball offline - 18.10.2012

Fußball-Wunder-Bauten: Ein wunderschönes Buch

Fußball-Wunder-Bauten: Ein wunderschönes Buch

Bücher über Fußballstadien gibt es eine Menge und dabei ist die Qualität doch sehr wackelig. Gemeinhin stellt sich das Problem, wie man ein qualitatives Buch rausbringen soll und gleichzeitig dabei nicht in Preisdimensionen vorstoßen will, die für den gemeinen Leser eben doch zu hoch sind. Die Lösungen auf diesem Gebiet sind recht unterschiedlich. Reinaldo Coddou probiert sich in seinem Bildband Fußballtempel mit eindrucksvollen zweiseitigen Bildern, die das Stadion mit Zuschauern in den Vordergrund stellen. Wenig zusätzliche Erläuterungen und Bilder sollten damals einen Preis von rund 48 € rechtfertigten (mittlerweile gibt es das Buch für 29,95 €). Bei Stadionwelt wählten man ein deutlich kleineres Format für ihr Machwerk und so kommt "50 Stadien in Europa - die man gesehen haben muss" deutlich handlicher und preiswerter daher. Dafür bekommt man eine Auswahl besonderer Stadien auch über Deutschland hinaus und einige Informationen. Diese sind aber so unglaublich sachlich, dass da etwas das Gefühl für das Erlebnis Stadion verloren geht. [mehr..]


Fußball offline - 14.10.2012

Sportler im Jahrhundert der Lager

Sportler im Jahrhundert der Lager

Mit Sportler im Jahrhundert der Lager wirft der Verlag die Werkstatt den nächsten Wälzer auf den Markt, der durch wissenschaftliche Ernsthaftigkeit und gute Leserlichkeit zu überzeugen weiß. Die beiden Herausgeber Diethelm Blecking und Lorenz Pfeiffer kommen beide aus der Wissenschaft und versuchen mit diesem Werk, eine Blickwinkel auf den Sport zu ermöglichen, der ansonsten gerne übersehen wird. [mehr..]


Fußball offline - 27.09.2012

schwatzgelb.de spielt: FIFA 13

schwatzgelb.de spielt: FIFA 13

Jedes Jahr entbricht unter Fußball- und Videospielfans die gleiche Diskussion. Die Saison ist gerade gestartet, Konami und Electronic Artsveröffentlichen ihre jährlichen Spiele. Doch wir wollen an dieser Stelle nicht auf den Kampf zwischen Pro Evolution Soccer und FIFA 13 eingehen. Stattdessen konzentrieren wir uns in dieser Rezension nur auf das heute veröffentlichte Spiel von Electronic Arts, das mit einigen Neuerungen daherkommt, aber auch auf Altbewährtes setzt. Wir haben FIFA 13 für euch ausgiebig getestet und werden versuchen, euch einen Überblick zum neuen Spielekracher zu verschaffen. [mehr..]


Fußball offline - 15.08.2012

Durchgelesen: Immer weiter, lauter!

Durchgelesen: Immer weiter, lauter!

… lautet der Titel von Tim Gräsings zweitem Buch und dürfte sowohl für den Autor, als auch für den BVB gelten. Wer hätte es schließlich gedacht, dass es möglich ist, die Saison 2010/11 noch zu toppen, über die Tim bereits in „Dortmund leuchtet“ (erschienen Juli 2011) aus ganz subjektiver Sicht berichtet hat. [mehr..]


Fußball offline - 28.06.2012

An Tagen wie diesen ? Die Dokumentation zum Pokalfinale

An Tagen wie diesen ? Die Dokumentation zum Pokalfinale

„Gänsehaut garantiert“ verspricht die Dokumentation über das Wochenende des Pokalfinales von Borussen.tv auf ihrer Hülle. Jeder der an diesem Wochenende dabei war, als die Hauptstadt schwarzgelb eingefärbt wurde und Borussia das Double perfekt machte, hat Erinnerungen an viele persönliche Gänsehautmomente mit in die Heimat genommen. Kann diese DVD dabei helfen, diese Gefühle wiederzuerwecken? Wir haben die Probe aufs Exempel gemacht. [mehr..]


Fußball offline - 06.06.2012

Durchgelesen: Tor zum Osten

Durchgelesen: Tor zum Osten

Das hat Spaß gemacht. Olaf Sundermeyers „Tor zum Osten“ ist ein launischer Reisebericht durch Polen, die Ukraine und Russland auf 208 Seiten. Der gebürtige Dortmunder Olaf Sundermeyer hat mittlerweile seinen Lebensmittelpunkt nach Berlin verlegt, von wo aus er immer wieder zu Erkundungstouren gen Osteuropa aufbricht. Passend zur kommenden Kommerz-EM in Polen und der Ukraine hat er seine Erlebnisse aus den beiden Ländern in Buchform abgefasst. Als kleines Bonusmaterial gibt es dann noch ein paar Seiten zum schlafenden Riesen Russland. [mehr..]


Fußball offline - 30.04.2012

Durchgelesen: Ultras im Abseits

Durchgelesen: Ultras im Abseits

Gab es bis vor einigen Jahren kaum Lesewerk über die deutschen Ultras, erscheinen nun fast quartalsweise neue Bücher, die sich den Ultras versuchen zu nähern. Waren die ersten Bücher vor allem von subjektiven Erfahrungen geprägt, hat sich nun die Wissenschaft immer intensiver mit der „Jugendkultur Ultra“ auseinandergesetzt. Mittlerweile kann sich die Forschung auf eine Reihe von empirischen Daten, Interviews und Facharbeiten stützen. Das gesteigerte Interesse an den Ultras lässt sich auch leicht an den Universitäten beobachten. Einige Universitäten bieten mittlerweile regelmäßig Veranstaltungen und Seminare an und mit dem Institut für Fankultur hat die Professionalisierung der Forschung an Fans und Fankultur wohl einen neuen Höhepunkt erreicht. [mehr..]


Fußball offline - 18.04.2012

Durchgeblättert: Transparent vol. 1

Durchgeblättert: Transparent vol. 1

Mit Transparent gibt es nun ein neues Magazin, das sich irgendwo zwischen 11Freunde und Ballesterer sowie den ultralastigen Erzeugnissen wie Blickfang Ultra und Erlebnis Fußball einordnet. Dabei sollen eine Reihe der Redakteure aus dem Umfeld der beiden letztgenannten Magazine kommen. Da sich ein eventuelles Ende von Blickfang Ultra andeutet, scheint die Zeit wohl reif für ein neues Magazin zu sein. Doch bleiben wir beim Handfesten. [mehr..]


Fußball offline - 30.01.2012

Der FC Bayern und seine Juden - Buchbesprechung

Der Anfang des Jahres bekannt gewordene Wechsel von Marco Reus zum BVB hat die deutsche Fußballwelt in Aufregung versetzt. Fordert Dortmund die Bayern heraus? Sind wir auf dem Weg zu spanischen Verhältnissen? Die Spitzen des Rekordmeisters nahmen gleich die Fährte auf und jeder, der ein rotes Leibchen trug, durfte in die Mikrofone der gespannten Journalisten mitteilen, dass der FC Bayern trotzdem der größte Verein in Deutschland bleibe. [mehr..]