schwatzgelb.de
Zu schwatzgelb.com wechseln

Auffe Ohren - 29.08.2018

Auffen Punkt #14: Experiment Alcácer

Gut Ding will Weile haben. Nach diesem Prinzip handelte der BVB offensichtlich in den letzten Monaten bei der Frage, wer denn nun die Stürmerposition in Dortmund bekleiden soll. Kurz vor Ende der Transferperiode ist man dann aber doch noch fündig geworden und hat den spanischen Stürmer Francisco „Paco“ Alcácer García verpflichtet. Grund genug für uns, ihn euch näher vorzustellen.

Die Expertise zu "Paco" Alcácer liefert dabei kein geringer als Constantin Eckner, der unter anderem auch für Spielverlagerung schreibt. Er wird uns einen Einblick in die Stärken und Schwächen des Neuzugangs beim BVB gewähren und unsere und eure Fragen beantworten.

Viel Spaß!

Shownotes

Würde Alcacer Dortmunds Sturmdilemma lösen?

Unser Podcast kann nicht nur über den Player direkt heruntergeladen werden, sondern auch über diverse Möglichkeiten abonniert werden. Unter anderem findet Ihr uns bei Spotify, Deezer, auf YouTube und bei Apple Podcasts. Schaut mal in unsere Übersicht. Solltet Ihr den Player nicht sehen können, bitte deaktiviert euren Ad-Blocker.

Auch möchten wir euch an dieser Stelle wieder einladen, uns eure Meinung zu schicken. Ihr sollt und könnt den Weg unseres Podcasts weiterhin mitbestimmen, indem ihr uns sagt, was ihr hören wollt! Sendet uns also bitte Fragen, Anregungen und gern auch Kritik per Mail an podcast@schwatzgelb.de oder über den oben bereits genannten Twitter-Account. Wir freuen uns immer auf und über eure Meinung!

Heja BVB!

In unserem Intro verwenden wir einen Teil des Liedes " Jazzaddict's Intro" von "Cosimo Fogg", welcher unter Creative Commons-Lizenz zur freien Verwendung veröffentlicht wurde.

Auffe Ohren, 29.08.2018


Du möchtest schwatzgelb.de unterstützen?

Schwatzgelb.de ist kostenlos und werbefrei. Wir finanzieren unsere ehrenamtliche Arbeit über unsere Shops. Schaut doch mal rein!