schwatzgelb.de
Zu schwatzgelb.com wechseln

Auffe Ohren - 16.11.2018

Auffe Ohren #50: The next Generation

Deutscher A-Jugendmeister 2016 & 2017, deutscher B-Jugendmeister 2014, 2015 & 2018 - In den letzten Jahren konnten die U17 und die U19 des BVB einige Erfolge auf nationaler Ebene verbuchen und auch in diesem Jahr spielen die Jugendmannschaften beider Altersklassen wieder oben mit. Grund genug für uns, um über die Jugendmannschaften des BVB zu sprechen.

Wir haben uns für dieses Vorhaben zwei Experten ins Boot geholt: Niklas und Moritz haben sich gemeinsam mit Gleichgesinnten den Jugendmannschaft von Borussia Dortmund verschrieben und betreiben das Projekt BVBJugend).

Mit beiden sprechen für über ihre Beweggründe des Projektes, sprechen über einige Spieler wie Youssoufa Moukoko, Luca Unbehaun oder Rilind Hetemi, blicken im Besonderen auf die U17 und U19 und versuchen, so viele Hörerfragen wie möglich zu beantworten.

Viel Spaß bei Ausgabe 50 von Auffe Ohren!

Unser Podcast kann nicht nur über den Player direkt heruntergeladen werden, sondern auch über diverse Möglichkeiten abonniert werden. Unter anderem findet Ihr uns bei Spotify, Deezer, auf YouTube und bei Apple Podcasts. Schaut mal in unsere Übersicht. Solltet Ihr den Player nicht sehen können, bitte deaktiviert euren Ad-Blocker.

Auch möchten wir euch an dieser Stelle wieder einladen, uns eure Meinung zu schicken. Ihr sollt und könnt den Weg unseres Podcasts weiterhin mitbestimmen, indem ihr uns sagt, was ihr hören wollt! Sendet uns also bitte Fragen, Anregungen und gern auch Kritik per Mail an podcast@schwatzgelb.de oder über unseren Twitter-Account. Wir freuen uns immer auf und über eure Meinung!

Heja BVB!

In unserem Intro verwenden wir einen Teil des Liedes " Jazzaddict's Intro" von "Cosimo Fogg", welcher unter Creative Commons-Lizenz zur freien Verwendung veröffentlicht wurde.

Auffe Ohren, 16.11.2018


Du möchtest schwatzgelb.de unterstützen?

Schwatzgelb.de ist kostenlos und werbefrei. Wir finanzieren unsere ehrenamtliche Arbeit über unsere Shops. Schaut doch mal rein!