schwatzgelb.de
Zu schwatzgelb.com wechseln

Auffe Ohren - 17.07.2018

Auffen Punkt #09: Ein königlicher Rechtsverteidiger?

Borussia Dortmund hat in der vergangenen Woche Achraf Hakimi verpflichtet. Der Marokkaner, der in Spanien geboren ist, kommt für 2 Jahre auf Leihbasis von Real Madrid zum BVB und soll gemeinsam mit Łukasz Piszczek die rechte Abwehrseite beackern.

Mit Ben Barthmann, der unter anderem für Spox, Yahoo und den DFB schreibt und über eine Trainer-B-Lizenz verfügt, versuchen wir, euch Achraf Hakimi näher zu bringen. Wir sprechen über seine Stärken und Schwächen, seine Ausbildung und darüber, worauf es heutzutage im taktischen Bereich für einen Rechtsverteidiger ankommt.

Viel Spaß mit der 09. Ausgabe von "Auffen Punkt“!

Ihr könnt diese Ausgabe in verschiedenen Formaten direkt im Player herunterladen oder die entsprechenden Feeds (.mp3, vorbis, aac & opus) abonnieren. Über „Abonnieren“ kannst du den Podcast für deinen favorisierten Podcatcher abonnieren. Bei Spotify, Deezer & iTunes sind wir ebenfalls vertreten, wo ihr den Podcast auch abonnieren und bewerten könnt, damit ihr keine Ausgabe verpasst. Außerdem bekommt ihr regelmäßig Infos, Sprüche und Anekdoten vom Podcast über den Twitter-Account @AuffeOhren, wo ihr ebenso gern euer Feedback hinterlassen könnt. Zudem gibt es unsere Ausgaben wie auch einige andere Videos auf unserem YouTube-Channel. Wir würden uns freuen, wenn ihr diesen abonniert!

Auch möchten wir euch an dieser Stelle wieder einladen, uns eure Meinung zu schicken. Ihr sollt und könnt den Weg unseres Podcasts weiterhin mitbestimmen, indem ihr uns sagt, was ihr hören wollt! Sendet uns also bitte Fragen, Anregungen und gern auch Kritik per Mail an podcast@schwatzgelb.de oder über den oben bereits genannten Twitter-Account. Wir freuen uns immer auf und über eure Meinung!

Heja BVB!

In unserem Intro verwenden wir einen Teil des Liedes "Sick Song" der Band "Mess.", welcher unter Creative Commons-Lizenz zur freien Verwendung veröffentlicht wurde.

Auffe Ohren, 17.07.2018


Du möchtest schwatzgelb.de unterstützen?

Schwatzgelb.de ist kostenlos und werbefrei. Wir finanzieren unsere ehrenamtliche Arbeit über unsere Shops. Schaut doch mal rein!