schwatzgelb.de
Zu schwatzgelb.com wechseln

Fussball Offline - 16.07.2018

Leao macht Urlaub

20.05.2018

Liebes Tagebuch,
ich habe es getan. Fristlos gekündigt bei Sporting. Der Angriff der Hooligans auf unserem Trainingsplatz war einfach zu schlimm. Habe ich mir zumindest von denjenigen sagen lassen, die dabei waren. Egal, ich muss hier einfach weg. Dieses milde Klima, diese pittorekse Altstadt – ich ertrage das alles nicht mehr. Habe mit Bas gesprochen, der hat mir Urlaub Deutschland empfohlen. Wolfsburg wäre sehr schön und interessant.

25.05.2018

Liebes Tagebuch,
ich war mit meinem Berater im Reisebüro. Große Enttäuschung: sie hatten leider keine Kataloge über Städtetrips in dieses Wolfsburg. Zum Glück konnte man mir aber eine Alternative nennen und mir Urlaub im Ruhrgebiet anbieten. Zwar wäre da mittlerweile leider ziemlich viel grüne Natur, aber man würde noch an genug Stellen grauen Beton und rostigen Stahl finden. Genau mein Ding. Und wenn man im Juli fährt, hätte man sogar eine ziemlich hohe Chance auf einen kräftigen Regenguss. Habe sofort gebucht.

28.06.2018

Liebes Tagebuch,
ich bin schon ganz aufgeregt. Habe mir ein Wörterbuch gekauft, um ein paar Wörter mit den Einheimischen sprechen zu können. Das ist schon eine schwere Sprache. „Hõmmà“ kann ich schon, aber „Wëg mit dië Põmmes von dië Beckëñränd“ fällt mir noch total schwer. Und was bitte ist ein „Mõttek“? Kann nur noch ganz schwer einschlafen, weil ich so aufgeregt und neugierig auf dieses Ruhrgebiet bin.

09.07.2018

Endlich, liebes Tagesbuch,
es ist soweit: gelandet in einer kleinen Stadt, die Weeze heißt. Es riecht merkwürdig. Der Taxifahrer nannte es Jauche. Ab zum Bahnhof und dann geht es gleich direkt mit dem Zug nach Dortmund.

10.07.2018

Liebes Tagebuch,
immer noch am Bahnhof. Mein Berater und ich ernähren uns von Müsliriegeln aus dem Automaten. Das ist ein echtes Abenteuer. Heute soll unser wirklich Zug kommen.

11.07.2018

Liebes Tagebuch,
heute habe ich meinen ersten Ausflug gemacht. Zeche Zollern, ein ehemaliges Bergwerk. Das ist total spannend, in einer echten, alten Waschkaue zu stehen. Schon als Kind fand ich die Kohleindustrie faszinierend und habe hiervon schon lange geträumt. In Lissabon gab es sowas ja leider nicht, sondern immer nur diese langweilige Atlantikküste. Danach waren wir noch in der DASA. Das ist ein ganzes Museum, das sich nur mit Arbeitsschutz beschäftigt. Ist das zu fassen? Ich will hier nie mehr weg.

12.07.2018

Liebes Tagebuch,
heute waren mein Berater und ich den ganzen Tag über in der Fußgängerzone bummeln. Die dm-Läden sind viel größer als in Lissabon. Habe mir dann beim C&A zwei kurze Jeanshosen und vier T-Shirts geholt, weil es leider doch viel wärmer war als man im Reisebüro gesagt hat. Und weisse was (so sagen die Menschen hier)? Die beiden günstigsten Teile waren sogar umsonst. Meine erste Speicherkarte ist schon voll mit Fotos.

Danach waren wir noch am Alten Markt. Leider war kein Markttag. Ich wollte doch so gerne selbstgemachten Honig kaufen. Haben uns dann in ein Straßencafe gesetzt und Bier getrunken. Viel Bier. Hihi. Irgendwann haben wir Fotos davon gemacht und die ins Internet gestellt.

13.07.2018

Liebes Tagebuch,
komisches geht hier vor. Seit gestern Abend fotografieren mich ständig fremde Menschen. Dann fragen mich, ob ich bleiben will und klopfen mir auf die Schultern. Das ist doch total nett von denen. Muss diese „Willkommenskultur“ sein, die ich auch schon im Fernsehen gesehen habe.

14.07.2018

Liebes Tagebuch,
leider muss ich schon wieder zurück. Mein Anwalt angerufen. Angeblich akzeptiert Sporting meine Kündigung nicht und ich soll gefälligst zum Training erscheinen. Na, denen werde ich was erzählen. Dabei habe ich gestern Abend noch gehört, dass die hier in Dortmund auch einen Fußballverein haben und wollte mir heute das Stadion angucken. Naja, vielleicht beim nächsten Mal. Das war bestimmt nicht mein letzter Urlaub im Ruhrpott!

Dein LeaoLeaomachtUrlaub


Du möchtest schwatzgelb.de unterstützen?

Schwatzgelb.de ist kostenlos und werbefrei. Wir finanzieren unsere ehrenamtliche Arbeit über unsere Shops. Schaut doch mal rein!