schwatzgelb.de
Zu schwatzgelb.com wechseln

Unsa Senf - Der Kommentar


Unsa Senf - 23.11.2017

Nachhaltig geborsten.

Nachhaltig geborsten.

Die sportliche Krise beim Ballspielverein ist nicht das einzige Problem, das den BVB umgibt. Ein paar Worte vom soon-to-be-Ex Chefscout Sven Mislintat über den letzten Übungsleiter Thomas Tuchel zeigen, dass die Probleme letzthin deutlich tiefer liegen. [mehr..]



Auffe Ohren - 19.11.2017

Auffen Punkt #1: Quo vadis, BVB?

Auffen Punkt #1: Quo vadis, BVB?

Besondere Zeiten erfordern besondere Formate: Mit „Auffen Punkt“ analysieren wir in 30 Minuten kompakt, prägnant und zeitnah aktuelle Themen beim BVB. Diese können sowohl sportlicher als auch anderer Natur sein. In Ausgabe 1 besprechen wir das Gastspiel des BVB beim VfB Stuttgart. [mehr..]


Unsa Senf - 15.11.2017

Zweifelhafte Datenweitergabe der Polizei sorgt für Unmut unter den Fans

Zweifelhafte Datenweitergabe der Polizei sorgt für Unmut unter den Fans

​Wenn am Freitag im Stuttgarter Neckarstadion der Anpfiff der Bundesliga-Begegnung des VfB gegen den BVB erfolgt, wird im Gästeblock mutmaßlich relativ schnell Ernüchterung und Stille eintreten. Der Grund ist simpel: Die gewohnten Stimmungsmacher werden nicht im Stadion sein dürfen. Der VfB Stuttgart hat im Vorfeld 298 BVB-Fans ein örtliches Stadionverbot erteilt. [mehr..]





Unsa Senf - 13.10.2017

"Vater&Sohn"-T-Shirts im BVB-Fanshop - ein Rückschritt im Kampf um Gleichstellung? Pro und Contra

Das Highlight der Woche - unter dieser Bezeichnung findet man im BVB Shop aktuell ein T-Shirt in den Größen für Kinder und Erwachsene mit dem Aufdruck "Wie der Vater so der Sohn". An sich eine nette Idee, Familien im "Partnerlook" auszustatten, allerdings gibt es das Motiv nur in dieser Konstellation. Dass Versionen für Mütter und Töchter fehlen, führte redaktionsintern zu einer Diskussion über Sexismus und Gleichberechtigung im Fußball, die wir gerne in die Öffentlichkeit tragen wollen, weil sie aufzeigt, wie unterschiedlich die Meinungen bei diesem Thema auch heute noch sind. [mehr..]


Unsa Senf - 10.10.2017

Vorverkaufsgebühren gehören abgeschafft

Vorverkaufsgebühren gehören abgeschafft

Ein Unternehmen erhebt eine Gebühr dafür, dass man bei ihm etwas kauft. Was woanders Kopfschütteln hervorruft, funktioniert beim Verkauf von Eintrittskarten. Der BVB erhebt pauschal 10 % als Vorverkaufsgebühr auf den Ticketkauf. Eine verdeckte Preiserhöhung, die längst abgeschafft gehört. [mehr..]


Unsa Senf - 05.10.2017

Der Keinerweissgenaubeweis

Der Keinerweissgenaubeweis

Der Schiri malt das Luftgebilde, die Spieler fuchteln Gesten wilde, der Trainer Blicke wandern bang, die Fans im Stadion sind gefang. So dreht es sich hier dieser Tage nur um die eine Schicksalsfrage: Hilft der VAR, wem hilft er mehr, im Bundesliga Spielgezerr? [mehr..]