schwatzgelb.de
Zu schwatzgelb.com wechseln

Unsa Senf - Der Kommentar



Auffe Ohren - 09.02.2018

Auffe Ohren #41: Hello darkness my old friend

Auffe Ohren #41: Hello darkness my old friend

Mit der ersten regulären Ausgabe des neuen Kalenderjahres meldet sich unsere Podcast-Crew heute zurück. Zum Ende des abgelaufenen Jahres war die Stimmung nach den ersten Spielen unter Peter Stöger versöhnlich, mittlerweile ist doch schon wieder ein wenig Ernüchterung eingekehrt. Doch warum ist das so? Wir reden darüber. [mehr..]


Auffe Ohren - 01.02.2018

Auffen Punkt #3+1: Winterschlussverkauf

Auffen Punkt #3+1: Winterschlussverkauf

Deadline Day in Europa und nicht nur Michael Zorc hatte alle Hände voll zu tun. Anlass genug für eine weitere Ausgabe unseres kurzen Podcast-Formats „Auffen Punkt“, in dem wir eine halbe Stunde über die Zu- und Abgänge reden. [mehr..]


Unsa Senf - 31.01.2018

Auf Wiedersehen, Marc!

Auf Wiedersehen, Marc!

Marc Bartra verlässt Borussia Dortmund. Obwohl man bei Vertragsunterzeichnung nicht damit gerechnet hätte, dass man nach anderthalb Jahren schon wieder getrennte Wege geht, ist es auf Grund der Umstände vor allem für Bartra die richtige Entscheidung. Alles Gute, Marc! [mehr..]


Unsa Senf - 29.01.2018

Die Geister, die der Fußball rief

Die Geister, die der Fußball rief

Pfiffe gegen die Mannschaft im Spiel gegen Freiburg. Roman Bürki mit einer klaren Meinung dazu, die zwar nachvollziehbar ist, aber auch die Entwicklung im Fußball der letzten Jahre völlig ausblendet. [mehr..]


Unsa Senf - 29.01.2018

Niemals wie ihr?

Niemals wie ihr?

Der BVB war mal anders als große Vereine in der nahen und fernen Umgebung. Das hat ihn für mich besonders gemacht. Er war nicht, wie die anderen Vereine. Heute ist von diesem Unterschied nicht mehr viel übrig. [mehr..]



Unsa Senf - 24.01.2018

Schon verloren?

Schon verloren?

Der Profifußball hat sich in den letzten fünfzehn Jahren massiv gewandelt. Oft ist uns gar nicht mehr bewusst, welche Einschnitte wir Fans in dieser Zeit schon bereits hingenommen haben. Das führt zu der unangenehmen Frage, inwieweit Faninteressen überhaupt noch erhalten bleiben können und wie man damit umgeht. [mehr..]


Unsa Senf - 23.01.2018

Epilog für Mozart

Epilog für Mozart

Eine Hommage an einen echten Borussen und einen der großartigsten Fußballer, die jemals das Trikot von Borussia Dortmund getragen haben. [mehr..]


Unsa Senf - 23.01.2018

Einmal montags zu spielen ist nicht das Problem

Einmal montags zu spielen ist nicht das Problem

Montagsspiele in der Bundesliga mögen ein tolles Symbol für Protest sein, für Fans von Erstligisten sind solche Partien aber eher Luxusprobleme. Die wahre Arschkarte hat seit Jahren die Zweite Liga gezogen. [mehr..]