schwatzgelb.de
Zu schwatzgelb.com wechseln

Helden in schwatzgelb


Helden in schwatzgelb - 09.10.2017

Ein Tor für die Ewigkeit - Gedanken an Mucki Banach

Ein Tor für die Ewigkeit - Gedanken an Mucki Banach

Es gibt Momente im Leben eines Fußball-Fans, die man nie vergessen wird. Momente, in denen man am liebsten die Welt einen Augenblick lang anhalten möchte. Momente, in denen das scheinbar Unmögliche doch noch möglich gemacht wird. Momente, in denen Helden geboren werden. Helden wie Maurice Banach! [mehr..]


Von früher - 02.09.2017

"Ich war nie ein Titelgarant." Andy Möller wird 50

Zeit wartet auf niemanden. Nicht einmal auf Andreas Möller. Der Spielmacher der großen 90er-Mannschaft wird am heutigen Samstag 50 Jahre alt. Im Gespräch mit uns blickt er auf seine Karriere zurück und erklärt seinen Wechsel nach Gelsenkirchen. [mehr..]


Helden in schwatzgelb - 25.08.2017

Michael Zorc – Der ewige Borusse

Michael Zorc – Der ewige Borusse

Die Geschichte von Borussia Dortmund hat viele Namen hervorgebracht. Doch kaum ein Spieler hat den BVB so geprägt wie Michael Zorc, der an nahezu sämtlichen Erfolgen der letzten 30 Jahre mitgearbeitet hat. Aber auch er hat die Tiefen des BVB (z.B. Relegation 1986) erlebt und war gerade in seinen Anfangszeiten als Sportmanager sehr umstritten. Hier nun ein kleines Porträt über ihn. [mehr..]


Helden in schwatzgelb - 07.08.2017

Siggi Held: "Fußball macht Spaß".

Siggi Held:

​Heute feiert Siggi Held seinen 75. Geburtstag, zu dem wir ihm ganz herzlich gratulieren! Wir haben dies zum Anlass genommen, mit ihm über seine Zeit im schwarzgelben Trikot und besonders über den Europapokalsieg von 1966 zu sprechen, haben ihn mit der Frage gequält, ob der Ball in Wembley nun im Tor war oder nicht und von ihm erfahren, warum früher nicht alles besser war. [mehr..]


Helden in schwatzgelb - 03.12.2016

Von Legenden des BVB und dem größten Sohn der Stadt Aarhus

Von Legenden des BVB und dem größten Sohn der Stadt Aarhus

Warum bleiben manche Spieler für immer im schwatzgelben Gedächtnis hängen? Viel muss zusammenkommen, wenn man nicht aus Dortmund kommt und trotzdem noch weit nach dem Ende der Karriere für ein Leuchten in den Augen sorgt. Flemming Povlsen ist einer dieser "Weltreisenden". Eine Würdigung zum 50. Geburtstag. [mehr..]


Helden in schwatzgelb - 13.11.2016

„Weil Borussia mein Leben ist“ – Nachruf auf Aki Schmidt

„Weil Borussia mein Leben ist“ – Nachruf auf Aki Schmidt

Mit Aki Schmidt hat Borussia Dortmund eine Vereinslegende verloren, die mit ihm zusammen Deutsche Meisterschaften, den DFB-Pokal 1965 und den Europapokal 1966 gewonnen hat. Wir trauern aber vor allem um eine Identifikationsfigur, für die Borussia sein Leben war. [mehr..]


Von früher - 10.11.2015

Willi Lippens: Die Ente wird 70

Willi Lippens: Die Ente wird 70

Willi „Ente“ Lippens wird am heutigen Dienstag 70 Jahre alt. Der dribbelstarke Linksaußen zählt zu den großen Legenden des Ruhrgebiets-Fußballs und ging sogar zwei Jahre für den BVB auf Torejagd. Kult-Status erlangte Lippens durch seine flotten Sprüche. [mehr..]




Helden in Schwatzgelb - 15.06.2014

Adieu, Ottmar!

Adieu, Ottmar!

Nicht nur wer erst in den letzten Jahren sein Herz für den BVB entdeckt hat, wird sich an eine Zeit vor Jürgen Klopp kaum so richtig erinnern können. Auch für uns schon etwas Ältere wirkt gerade die Erinnerung an die Zeit seiner direkten Vorgänger wie das Ergebnis eines lang anhaltenden Fieberwahns, so unwirklich und verschommen ist die Vorstellung, missmutig und ängstlich ins Westfalenstadion zu gehen und zu hoffen, nicht wieder vom VfL Bochum im eigenen Haus an die Wand gespielt zu werden. [mehr..]