schwatzgelb.de
Zu schwatzgelb.com wechseln

Artikel


Fußball offline - 30.09.2016

schwatzgelb.de spielt: Pro Evolution Soccer 2017

schwatzgelb.de spielt: Pro Evolution Soccer 2017

Auch wenn das Spielgefühl auf dem Feld bei Pro Evolution Soccer überragte, trieben fehlende Lizenzen mich in die Arme von EA Sports. Bis zu diesem Spätsommer! Denn ab sofort ist unsere Borussia aus Dortmund ein prominentes lizensiertes Team im Spiel. Grund genug, mal wieder einen Blick auf PES zu werfen. [mehr..]


Unsa Senf - 29.09.2016

Wie wechselt man eigentlich einen Trainer?

Wie wechselt man eigentlich einen Trainer?

Ach, Werder Bremen. Oje, der HSV schon wieder. Haha, die Blauen! Viel los zu Beginn der Bundesliga, und gerade bei den "Traditionsvereinen" geben sich die Trainer die Klinke in die Hand. Woran liegt's? Und arbeiten die ungeliebten Projekte nicht vielleicht doch besser? [mehr..]



Spielbericht Profis - 28.09.2016

Junges Ensemble trotzt weißem Ballett

Junges Ensemble trotzt weißem Ballett

Exakt 559 Tage mussten die Menschen in Schwarz-Gelb sehnsüchtig auf die CL-Hymne warten. Der Gegner, die Rahmenbedingungen und der Abend - die Partie sollte alle Erwartungen erfüllen. [mehr..]


Warmlaufen - 26.09.2016

Vom Angstgegner zum Duell auf Augenhöhe

Vom Angstgegner zum Duell auf Augenhöhe

Zehn Mal in den letzten neun Jahren hieß der Gegner Real Madrid. Die Spanier konnten zwar ein Mal häufiger gewinnen, zogen im Westfalenstadion jedoch meist den Kürzeren. Denn zu Hause verlor die Borussia noch nie. Diese Statistik soll morgen aufrechterhalten werden. [mehr..]


Spielbericht Profis - 24.09.2016

Von Heißspornen und Geduldeten – BVB ringt Freiburg nieder

Von Heißspornen und Geduldeten – BVB ringt Freiburg nieder

Der Vereinsrekord ist eingestellt! Mit dem umkämpften 3:1 gegen den SC Freiburg ist Borussia Dortmund nun seit 24 Heim-Pflichtspielen in Folge ungeschlagen. Aubameyang, Piszczek und Guerreiro besorgten vor einer tollen Kulisse die nächsten drei Punkte. Muss ja nicht immer ein Kantersieg sein. 20:30 Uhr. Dortmund. Westfalenstadion. Flutlicht an. Abendspiele haben ihren ganz eigenen Reiz. Es kribbelt einfach, wenn sich die heimischen Tribünen in den Glanz des Scheinwerferlichts hüllen und die Spieler dann zu den Gesängen der Fans den Rasen betreten. Für einen Dortmunder sicherlich ein besonderer Gang: Mario Götze feierte nach 1248 Tagen sein Heimcomeback [mehr..]



Warmlaufen - 23.09.2016

Die Serientäter

Die Serientäter

Vergesst 6:0, 6:0 und 5:1. Die viel interessantere Serie lautet 2:1, 3:0, 4:1, 4:0, 2:0, 5:1, 5:0, 1:0, 3:1 und 3:0, und auch sie darf im Heimspiel gegen Freiburg gern fortgesetzt werden. [mehr..]


Spielbericht Amateure - 21.09.2016

BVB beschert Bonn „das beste Spiel seit Jahren“

BVB beschert Bonn „das beste Spiel seit Jahren“

„Die Zuschauer kamen voll auf ihre Kosten“, meinte BVB-Coach Daniel Farke nach dem 2:2 beim Bonner SC, und BSC-Boss Dirk Mazurkiewicz sprach sogar vom „besten Spiel, dass der Sportpark in den letzten Jahren gesehen hat.“ [mehr..]


Auffem Platz - 21.09.2016

Nach Feuerfehlalarm: Wölfe-Strafraum brennt lichterloh

Nach Feuerfehlalarm: Wölfe-Strafraum brennt lichterloh

Nach 6:0 und 6:0 feiert Borussia das nächste Schützenfest, auch wenn das Ergebnis nicht den Spielverlauf widerspiegelt. Eine überragende Leistung von Bürki tütet letzlich diesen wichtigen Dreier ein. Und Kuba sorgt mit dem Gästeblock für einen Gänsehautmoment. [mehr..]