schwatzgelb.de
Zu schwatzgelb.com wechseln

Auffe Ohren - 03.04.2018

Auffe Ohren #43: Wer zahlt die Polizei beim Fußball?

Bereits Juli 2014 brachte die Bremer Landesregierung eine Änderung des Gebührenrechts auf den Weg, die am 25. September 2014 beschlossen wurde. Für die Bundesliga-Partie vom 19. April 2015 zwischen dem SV Werder und dem Hamburger SV stellte der Bremer Senat der DFL nach vorheriger Anhörung am 18. August 2015 einen Gebührenbescheid über Mehrkosten in Höhe von 425.718,11 Euro (Gesamtaufwand 502.529,76 abzüglich 76.811,65 Basiswert) aus. Daraus resultiert ein offener Rechtsstreit, der aktuell vor dem Bundesverwaltungsgericht anhängig ist.

Mit Markus Bark, freier Journalist, und Dr. Andreas Huettl, Fachanwalt Straf-& Sozialrecht, besprechen wir die bisherigen Urteile in dieser Angelegenheit und die möglichen Auswirkungen für Veranstalter nicht nur von Fußballspielen in der Bundesliga. Unsere beiden Gäste beleuchten sowohl die Argumente für als auch gegen eine Beteiligung der Bundesligisten an den Einsatzkosten der Polizei und stellen auch die grundsätzliche Einsatzplanung infrage.

Natürlich bekommt ihr "Auffe Ohren" auch direkt per .mp3, via Feed oder bei iTunes, wo ihr den Podcast auch abonnieren und bewerten könnt, damit ihr keine Ausgabe verpasst. Außerdem bekommt ihr regelmäßig Infos, Sprüche und Anekdoten vom Podcast über den twitter-Account @AuffeOhren, wo ihr ebenso gern euer Feedback hinterlassen könnt. Zudem gibt es unsere Ausgaben wie auch einige andere Videos auf unserem YouTube-Channel. Wir würden uns freuen, wenn ihr diesen abonniert!

Natürlich möchten wir euch an dieser Stelle wieder einladen, uns eure Meinung zu schicken. Ihr sollt und könnt den Weg unseres Podcasts weiterhin mitbestimmen, indem ihr uns sagt, was ihr hören wollt! Sendet uns also bitte Fragen, Anregungen und gern auch Kritik per Mail an podcast@schwatzgelb.de oder über den oben bereits genannten Twitter-Account. Wir freuen uns immer auf und über eure Meinung!

Heja BVB!

In unserem Intro verwenden wir einen Teil des Liedes "Sick Song" der Band "Mess.", welcher unter Creative Commons-Lizenz zur freien Verwendung veröffentlicht wurde.

Auffe Ohren, 03.04.2018



Weiterführende Links:

Andrej Reisin über die Definition von "Risikospielen":

Die Mitteilung des Bremer Senats aus dem Jahr 2014

Das Urteil des Verwaltungsgerichts

Das Urteil des Oberverwaltungsgerichts

Die Situation im Ausland, beschrieben bei der FAZ und eine Übersicht des Fanprojekts Magdeburg.


Du möchtest schwatzgelb.de unterstützen?

Schwatzgelb.de ist kostenlos und werbefrei. Wir finanzieren unsere ehrenamtliche Arbeit über unsere Shops. Schaut doch mal rein!