schwatzgelb.de
Zu schwatzgelb.com wechseln

Auffe Ohren - 28.12.2017

Auffe Ohren #40: Ein versöhnlicher Jahresabschluss

Es ist schon ein wenig verrückt, wie schnelllebig der Fußball manchmal sein kann. In den letzten Ausgaben unseres Podcasts betrieben wir noch Therapie oder sprachen über den neuen Trainer des Ballspielvereins. Nun gab es mit Peter Stöger doch noch einen versöhnlichen Jahresabschluss und der BVB überwintert auf Platz 3. Kein Wunder also, dass die letzte "Auffe Ohren"-Episode des Jahres mit einem weitaus positiveren Ton eingesprochen wurde.

Natürlich werfen unsere drei von der Tankstelle einen Blick auf die ersten Pflichtspiele von Peter Stöger als Cheftrainer von Borussia Dortmund und besprechen, was auffiel und auch, was wir in der Rückrunde noch vom neuen Trainer erwarten könnten. Und weil das Transferfenster bald wieder aufgeht, schauen sie auch auf die Namen, die rund um den BVB gehandelt werden. André Schürrle, Olivier Giroud, Manuel Akanji... das sind nur drei der Namen, die fallen. Schließlich beantworten Jens, Volker und Vanni noch eure Hörerfragen. Außerdem begleitet uns ein Jahresrückblick durch das turbulente Jahr 2017 durch die gesamte Episode, bei dem man noch einmal vorgehalten bekommt, was alles so in den letzten zwölf Monaten passiert ist. Eine ganze Menge!

Natürlich bekommt ihr "Auffe Ohren" auch direkt per .mp3, via Feed oder bei iTunes, wo ihr den Podcast auch abonnieren und bewerten könnt, damit ihr keine Ausgabe verpasst. Außerdem bekommt ihr regelmäßig Infos, Sprüche und Anekdoten vom Podcast über den twitter-Account @AuffeOhren, wo ihr ebenso gern euer Feedback hinterlassen könnt. (Wieder) Neu ist mit Ausgabe 40 auch wieder die YouTube-Version, die wir euch nun wieder regelmäßig zur Verfügung stellen wollen. Abonniert also auch den schwatzgelb.de-YouTube-Kanal, damit euch jede neue Folge in die Timeline gespült wird.

Natürlich möchten wir euch an dieser Stelle wieder einladen, uns eure Meinung zu schicken. Ihr sollt und könnt den Weg unseres Podcasts weiterhin mitbestimmen, indem ihr uns sagt, was ihr hören wollt! Sendet uns also bitte Fragen, Anregungen und gern auch Kritik per Mail an podcast@schwatzgelb.de oder über den oben bereits genannten Twitter-Account. Wir freuen uns immer auf und über eure Meinung!

Heja BVB!

In unserem Intro verwenden wir einen Teil des Liedes "Sick Song" der Band "Mess.", welcher unter Creative Commons-Lizenz zur freien Verwendung veröffentlicht wurde.

Auffe Ohren, 28.12.2017


Du möchtest schwatzgelb.de unterstützen?

Schwatzgelb.de ist kostenlos und werbefrei. Wir finanzieren unsere ehrenamtliche Arbeit über unsere Shops. Schaut doch mal rein!