schwatzgelb.de
Zu schwatzgelb.com wechseln

Auffe Ohren - 19.11.2017

Auffen Punkt #1: Quo vadis, BVB?

Besondere Zeiten erfordern besondere Formate: Mit „Auffen Punkt“ analysieren wir in 30 Minuten kompakt, prägnant und zeitnah aktuelle Themen beim BVB. Diese können sowohl sportlicher als auch anderer Natur sein. In Ausgabe 1 besprechen wir das Gastspiel des BVB beim VfB Stuttgart.

Knapp 15 Stunden nach dem Abpfiff der Partie beim Aufsteiger sprechen wir über die Niederlage im Ländle und begeben uns auf eine Fehlersuche. Wo lagen die Stärken und Schwächen der Borussia? Wie reagierten die Trainer auf die Ausrichtung des Gegners? Und was machen wir mit der Causa Aubameyang? Alles kompakt in knapp 30 Minuten.


Natürlich bekommt ihr "Auffe Ohren" auch direkt per .mp3, via Feed oder bei iTunes, wo ihr den Podcast auch abonnieren und bewerten könnt, damit ihr keine Ausgabe verpasst (und uns durch Rezensionen auch ein wenig weiterhelft). Außerdem bekommt ihr regelmäßig Infos, Sprüche und Anekdoten vom Podcast über den twitter-Account @AuffeOhren, wo ihr ebenso gern euer Feedback hinterlassen könnt.

Auch an dieser Stelle möchten wir euch wieder einladen, uns eure Meinung zu schicken. Dieses Mal besonders, da das Format auch als Testballon fungieren soll. Ihr sollt und könnt den Weg unseres Podcasts weiterhin mitbestimmen, indem ihr uns sagt, was ihr hören wollt! Sendet uns also bitte Fragen, Anregungen und gern auch Kritik per Mail an podcast@schwatzgelb.de oder über den oben bereits genannten Twitter-Account. Wir freuen uns immer auf und über eure Meinung und versuchen, eure Einsendungen auch zu beantworten!

Heja BVB!

In unserem Intro verwenden wir einen Teil des Liedes "Sick Song" der Band "Mess.", welcher unter Creative Commons-Lizenz zur freien Verwendung veröffentlicht wurde.

Auffe Ohren, 18.11.2017


Du möchtest schwatzgelb.de unterstützen?

Schwatzgelb.de ist kostenlos und werbefrei. Wir finanzieren unsere ehrenamtliche Arbeit über unsere Shops. Schaut doch mal rein!