schwatzgelb.de
Zu schwatzgelb.com wechseln

Warmlaufen - 03.11.2017

Winter is coming

Verfallene Drachengrube, 19:09 Uhr.

"Wir sollen wirklich gemeinsame Sache machen?", fragte Ulli Lennister ungläubig, während Susi Snow einen genervten Blick zwischen Ulli und seiner Herrin Aki Targaryen hin und her schweifen lässt. "Gott sind die mal wieder schwer von Kapee", seufzt Susi leise.
"Hey, Kalle, was hälst du davon?" fragt Ulli und stieß dem goldgelockten Bruder einen Ellenbogen in die Seite.
"Ja, äh. Ich weiß nicht. Die aus'm Pott können ja erstmal viel erzählen, wenn die von irgendwelchen fliegenden Ossis reden. Da möchte ich erstmal Beweise."
Aki hebt den kunstvoll geflochtenen schlecht blondierten Haarschopf und nickt Susi hoheitsvoll zu.
"Hey, hol mir mal die Kiste ran, Fronk Clegan!", befiehlt Susi daraufhin schneidig.
Ulli beugt sich zu seiner Schwester.
"Wieso holt der Fronk irgendwelche Kisten für die Drachenbrut? Und hat der nicht eigentlich was mit'm Knie?"
"Keine Ahnung. Is doch auch wurst. Der wird so langsam eh zu alt und hast du gesehen, was der vor kurzem für bescheuerte gelbe Hosen anhatte? Das passt schon. Müssen wir dem wenigstens die Rente nicht bezahlen."

Währenddessen wuchtet sich Clegan eine große braune Kiste auf den Rücken und wankt langsam auf den argwöhnischen Ulli zu, der sich gerade selbstvergessen an seiner frisch nachgeschnittenen Kurzhaarfrisur kratzt.
"Mannoman, dieser Bußgang wegen der paar hinterzogenen Steuern hängt mir immer noch ganz schön nach. Ich vermisse meine Locken.", seufzt Ulli leise, als sie einen leisen Aufschluchzer hört. Ulli rollt genervt mit den Augen.
"Meine Güte Kalle, jetzt komm mir nicht wieder mit deiner goldenen Metallhand. Die passt doch perfekt zu deiner Rollex-Sammlung. Alles Ton in Ton. Es gibt wirklich schlimmere Schicksale. Guck dir mal den Snow an, der verliert andauernd wichtige Krieger an uns."
Die beiden lachen sich wiehernd zu.

Clegan müht sich derweil weiter mit der Kiste ab.
"Sacre bleu is des schwer! Und ich versteh nicht... MERDE!"
Mit einem lauten Rumms, landet die Kiste auf dem Boden und es erklingt ein ohrenbetäubendes Scheppern.
"Was ist denn da jetzt drin, Fronk? Mach schon auf."
Clegan schaut sich unsischer um und löst dann die drölfzig Verriegelungen und schmeißt den Deckel der Kiste auf den Boden. Gespanntes Schweigen erfüllt die Drachengrube, als plötzlich die Kiste umfällt und ein kleiner Timo Werner aus der Kiste kullert und von jeder Menge Dosenmüll begraben wird.
"Verdammt, ich hatte doch irgendwo Flügel", rülpst Timo und wirft eine halbvolle Dose Red Bull in Richtung der Königin, die mit hochrotem Kopf zurückweicht.
"Himmel, Kalle. Ich glaube, wir brauchen schwere Geschütze. Schick dem Jupp mal einen Raben."
"Ich glaube Ulli, wir müssen uns mit dem Blondie da vorne zusammen tun. Wir können nicht an zwei Fronten gleichzeitig kämpfen. Steuern sparen ist auch nicht mehr so einfach, seitdem die Bank in Braavos uns auf dem Kieker hat. Und die richtgen guten Spieler sind so scheißen teuer, die wechseln alle nach Essos Madrid oder Dorne Paris."
"Ach komm schon Kalle, wir sind die Lennisters. Uns wird niemand schlagen. Mia san Mia!"
"Du bist echt blind oder? Hast du mal gesehen, wie uninspiriert wir diese Staffel durch die Lande kreuchen?"
"Ja aber der Auba Stark trifft mit dem Schwert nicht mal mehr den Mats, wenn der zu viel Schoki gegessen hat. Wenn sich zwei Gurkentruppen verbinden, kommt nichts Gutes dabei raus.Uns quillt das Können aus den Ohren raus, wir semmeln uns alle aber momentan einen zusammen. Da kannste auch direkt die alte Lady Pauline Tyrell geborene Breitner in den Krieg schicken.."
"Wir müssen es wagen, bevor uns der Nachtkönig Mateschitz noch das ganze Reich mit Limonade besudelt. Da muss man sich auch schon mal mit den Ruhrpottlern zusammen tun."

Währenddessen hält Susi Ausschau nach dem kleinen, weißen Wanderer Timo.
"Wo issen der jetzt wieder hin?"
"Na, hinter dir, einfach an dir vorbei gelaufen in die Tiefe des Raums.", weist Uli ihn grinsend auf den davoneilenden Gegner hin. Mit letztem Einsatz gelingt es Susi, den Timo wieder einzufangen und steckt ihn wieder in die Kiste.
"Komisch, das passiert uns immer wieder" wundert er sich.

"Haben die Damen und Herren sich nun entschieden?"
Ulli und Kalle schauen sich kurz an, dann nickt Ulli huldvoll.
"Also gut, hier ist mein Plan. Wir tun am Samstag erstmal alle so, als wären wir voll in Form und liefern dem Volk ordentliche Spiele und dann nehmen wir uns zusammen das eigentliche Problem vor. In Ordnung?"
"So sei es", nickt Aki, schreitet von dannen und schmeißt sich auf seinen schwarz-gelben Drachen.

So könnten sie spielen:

Borussia Dortmund: Bürki – Bartra, Sokratis, Toprak, Schmelzer – Castro, Weigl, Götze – Yarmolenko, Philipp, Aubameyang
Trainer: Bosz

FC Bayern Münchn: Ulreich - Kimmich, Boateng, Hummels, Alaba - Martinez, Rudy - Robben, Thiago, Coman - Lewandwoski
Trainer: Heynckes

Schiedsrichter: Stieler

Steffi, 03.11.17




Du möchtest schwatzgelb.de unterstützen?

Schwatzgelb.de ist kostenlos und werbefrei. Wir finanzieren unsere ehrenamtliche Arbeit über unsere Shops. Schaut doch mal rein!