schwatzgelb.de
Zu schwatzgelb.com wechseln

Auffe Ohren - 24.05.2017

Auffe Ohren #34: Holt euch den Pott!

Die 34. Ausgabe unseres Podcast ging am Dienstagabend live über den Äther, heute erhaltet ihr die Möglichkeit, sie auch nachträglich noch zu hören. Dabei beschäftigte uns in der Ausgabe nur ein einziges Thema: das DFB-Pokalfinale gegen Eintracht Frankfurt am kommenden Samstag in Berlin. Deswegen blieben wir monothematisch, nicht ohne uns einen Gast einzuladen, der uns die Gegenseite ein wenig vorstellen konnte: Marvin vom Eintracht-Podcast stand uns Rede und Antwort.

Was sind die Stärken von Eintracht Frankfurt? Wie gehen die Anhänger in die Partie? Welche Ausfälle muss die SGE wegstecken? Und warum gewinnt die Borussia am Ende doch den Pokal? Wir beantworten euch all diese dringenden und wichtigen Fragen. Uns war im Übrigen bewusst, dass es noch weitere brandheiße Themen rund um den Ballspielverein gibt. Wir erwähnen im Podcast aber, dass wir uns erst nach dem Finale darum kümmern wollen, dann in der 35. Ausgabe von "Auffe Ohren" im Rückblick auf die vergangene Saison. Bevor wir dort aber ankommen, wünschen wir erst einmal viel Spaß bei der Aufzeichnung unserer Live-Sendung.

Natürlich bekommt ihr "Auffe Ohren" auch direkt per .mp3, via Feed oder bei iTunes, wo ihr den Podcast auch abonnieren und bewerten könnt, damit ihr keine Ausgabe verpasst. Außerdem bekommt ihr regelmäßig Infos, Sprüche und Anekdoten vom Podcast über den twitter-Account @AuffeOhren, wo ihr ebenso gern euer Feedback hinterlassen könnt.

Auch an dieser Stelle möchten wir euch wieder einladen, uns eure Meinung zu schicken. Ihr sollt und könnt den Weg unseres Podcasts weiterhin mitbestimmen, indem ihr uns sagt, was ihr hören wollt! Sendet uns also bitte Fragen, Anregungen und gern auch Kritik per Mail an podcast@schwatzgelb.de oder über den oben bereits genannten Twitter-Account. Wir freuen uns immer auf und über eure Meinung!

Heja BVB!

In unserem Intro verwenden wir einen Teil des Liedes "Sick Song" der Band "Mess.", welcher unter Creative Commons-Lizenz zur freien Verwendung veröffentlicht wurde.

Auffe Ohren, 24.05.2017


Du möchtest schwatzgelb.de unterstützen?

Schwatzgelb.de ist kostenlos und werbefrei. Wir finanzieren unsere ehrenamtliche Arbeit über unsere Shops. Schaut doch mal rein!