schwatzgelb.de
Zu schwatzgelb.com wechseln

Fußball offline - 16.12.2016

Buchtipps fürs Weihnachtfest - mit Gewinnspiel

Bücher sind immer noch eines der beliebtesten Weihnachtsgeschenke und auch für Fußball-Fans gibt es jede Menge Stoff. Egal ob Männlein, Weiblein, Opa oder Halbwüchsiger - für jeden ist etwas dabei! Und ganz am Ende des Textes erwartet Euch noch eine Überraschung!

Für Literaten:

Philipp Winkler: Hool

Jeder Mensch hat zwei Familien. Die, in die er hineingeboren wird, und die, für die er sich entscheidet. HOOL ist die Geschichte von Heiko Kolbe und seinen Blutsbrüdern, den Hooligans. Philipp Winkler erzählt vom großen Herzen eines harten Jungen, von einem, der sich durchboxt, um das zu schützen, was ihm heilig ist: Seine Jungs, die besten Jahre, ihr Vermächtnis. Winkler hat einen Sound, der unter die Haut geht. Mit HOOL stellt er sich in eine große Literaturtradition: Denen eine Sprache zu geben, die keine haben.

~ Nominiert für den deutschen Buchpreis ~

hier bei amazon bestellen


Martin Schult: Flokati oder mein Sommer mit Schmidt


Es ist der WM-Sommer 1974. Der 12-jährige Paul lebt in behüteten Verhältnissen: Der Vater ist ein fußballverrückter Friseur, der sich durch Zettels Traum kämpft, die Mutter eine emanzipierte Linke, die mit dem taxifahrenden RAF-Sympathisanten Bruder Kolja lange, ominöse Ausfahrten unternimmt. Seine Schwester redet nur in Abkürzungen. Mit seinem besten Freund Boris träumt sich Paul ins Weltall und stromert durch die Nachbarschaft. Dort führt der seltsame Emil Bartoldy seine Schildkröte spazieren. Als am Ende des Sommers die Ehe der Eltern zerbricht und seiner Freundin, der alten Nachbarin Frau Schellack, etwas Schreckliches passiert, flüchtet Paul, um sich final der Welt zu stellen. Martin Schult erzählt einfühlsam und mit Liebe zum Detail eine Geschichte über Freundschaft, Schuld und einen unvergesslichen Sommer.

hier bei amazon bestellen

Für Krimi-Fans:

Philip Kerr: Die falsche Neun

Nur weil Fußball ein Sport ist, heißt das nicht, dass immer fair gespielt wird – schon gar nicht, wenn es um junge Nachwuchstalente und internationale Verbände geht. Trainer Scott Manson landet wieder mittendrin im Sumpf des korrupten Spitzensports.

Scott Mansons Karriere als Fußballtrainer in der Premier League ist vorbei, bevor sie richtig begonnen hat. Nach einem Skandal bei London City und einem kurzen Intermezzo bei einem chinesischen Verein, dessen Eigentümer ein windiger Geschäftsmann ist, scheint Scotts Ruf endgültig ruiniert. Da erhält er einen Hilferuf vom FC Barcelona: Stürmerstar Jérôme Dumas ist nicht zum Training erschienen und wird seit einem Urlaub auf seiner Heimatinsel vermisst. Scott hat nur wenige Wochen Zeit, den Kicker zu finden. Auf seiner Spurensuche von Paris bis auf die Antillen begegnet Scott einem mörderischen System, das den Kampf um junge Talente auf ein anderes, tödliches Spielfeld verlegt hat.

hier bei amazon bestellen

Für Spielerfrauen:

Petra Hülsman: Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen


Na, das kann ja heiter werden! Als Karo ihre neue Stelle bei einem großen Hamburger Fußballverein antritt, muss sie feststellen, dass sie nicht wie geplant im gehobenen Management anfangen wird, sondern sich ausschließlich um den Spitzenspieler des Vereins kümmern soll - als Chauffeurin und Anstandsdame. Denn Patrick ist zwar ein Riesentalent, steckt seine Energie aber momentan lieber ins ausschweifende Nachtleben als ins Training. Von der ersten Begegnung an ist klar, dass Patrick und Karo sich nicht ausstehen können. Doch irgendwann riskieren die beiden einen zweiten Blick - und das Gefühlschaos geht erst richtig los ...

hier bei amazon bestellen

Für Jungebliebene:

Michael Horeni: Apshalt Fieber

Zwei Welten prallen aufeinander: Sammy aus Neukölln, der sich durchschlagen muss, trifft Dani aus Dahlem, der sehr behütet aufwächst. Doch eines haben beide Jungs gemeinsam: Die Leidenschaft für Käfigfußball. Und für Mädchen, die gut Fußball spielen. Jede freie Minute verbringen sie im Käfig. Als Ahmet, Jugendtrainer bei Herta BSC, die Fünfer-Truppe um Sammy beim Spielen beobachtet, entdeckt er sofort ihr Talent. Von da an geht es bergauf, doch der Weg nach oben ist alles andere als einfach. Vor allem die Armut in Sammys Familie treibt den guten Spieler immer wieder fast ins Abseits. Aber mit Danis Hilfe schaffen sie es zum großen Berliner Käfig-Cup ... Jetzt heißt es: Alles auf Sieg!

hier bei amazon bestellen

Irene Margil/Andreas Schlüter: Tayo bleibt!


Tayo ist 16, als er von Nigeria nach Deutschland kommt. Alles hier ist fremd: die Sprache, die Menschen, die Kultur. Aber an seiner neuen Schule findet er zum Glück schnell Freunde. Er lernt Deutsch und erspielt sich sogar einen Stammplatz in der A-Jugend eines Profi-Fußballvereins. Auch wenn sein Alltag nicht immer einfach ist: Tayo hat das Gefühl, angekommen zu sein. Doch dann, an Tayos 18. Geburtstag, kommt Post von der Ausländerbehörde. Die Ausweisung. Ein dramatischer Kampf um Tayos Bleiberecht beginnt.

hier bei amazon bestellen

Für Borussen:

Stefan Langenbach: BVB und Rock'n Roll

Als der siebenjährige Tom 1975 zum ersten Mal ein Spiel des BVB im Westfalenstadion erlebt, ist er so fasziniert, dass die Borussia zu seiner ersten großen Liebe wird. Wenige Jahre später knallen Deep Purple und Queen in das Leben des Schülers und fortan lässt ihn auch die Rockmusik nicht mehr los. BVB und Rock’n’Roll – zwei Leidenschaften, die das Leben des Protagonisten prägen. In neun Geschichten und anhand von neun realen Spielen Borussia Dortmunds werden das Aufwachsen und Erwachsenwerden Toms erzählt. Neun Geschichten, die ein Fan- und Musikerleben von 1975 bis 2015 mit Höhen und Tiefen beschreiben und sich zu einem bizarren Finale verdichten.

hier bei amazon bestellen

Schwarzgelbe Freunde überall auf der Welt

Hier wurde literweise schwarzgelbes Herzblut gesammelt, und zwar über alle Landes- und Kulturgrenzen hinweg. BVB-Fans aus aller Welt erzählen ihre persönlichen Geschichten, beeindruckend bebildert mit Fotos aus allen Lebenslagen: Reshat aus dem Kosovo, Arbi aus dem Iran, Yoshi aus Japan, Guilherme aus Brasilien und viele mehr. Sie berichten, wie sie als Flüchtlinge durch den BVB eine neue Heimat in Deutschland gefunden haben oder was sie alles unternehmen, um ihren BVB im Ausland sehen zu können ...

hier bei amazon bestellen

Lach - und Sachgeschichten:

Christoph Schröder: Ich pfeife!

Was ein Fußballschiedsrichter in den Amateurklassen erlebt, ist nicht die große Show, es ist das echte Leben. Hier kickt der Bäcker gegen den Schornsteinfeger und nach dem Abpfiff gibt’s erstmal einen Kasten Bier. Authentisch und mit viel Ironie wirft Christoph Schröder einen ganz anderen Blick auf unseren Volkssport Nummer 1.


Christoph Schröder steht als Amateurschiedsrichter Wochenende für Wochenende auf zugigen Dorfsportplätzen und lässt sich beschimpfen. Er wird als Wichtigtuer abgekanzelt, als Blinder und Versager. Dabei ist er doch im eigentlichen Leben Literaturkritiker. Was ist das für eine Freizeitbeschäftigung, deren höchstes Ziel darin besteht, nicht aufzufallen? Was muss man für ein Mensch sein, um sich das Hobby des Fußballschiedsrichters auszusuchen und dann auch noch, über Jahre und Jahrzehnte hinweg, dabeizubleiben? Christoph Schröder erzählt skurrile, faszinierende und rührende Geschichten von merkwürdigen Ritualen, absurden Regeln, Sportplätzen mit Schieflage und von der Schönheit des wahren Fußballspiels.

hier bei amazon bestellen

60 Jahre Champions League

Die Champions League feiert Geburtstag: Im Mai 2016 wird der 60. Sieger gekürt. Mit dem FC Bayern München, dem Hamburger SV und Borussia Dortmund konnten sich bisher drei deutsche Klubs mit insgesamt sieben Titeln in die Liste der Champions einreihen.

Dieses Buch ist weit mehr als eine Chronik. Es beschreibt die legendärsten Spieler - von Alfredo di Stefano bis Messi, von Eusebio bis Mazzola, von Ronaldo bis Gerd Müller. Es lässt die spektakulärsten Episoden Revue passieren, beispielsweise den Büchsenwurf von Gladbach oder die Geschichte des Kölner Nationalspielers Wolfgang Weber, der mit gebrochenem Wadenbein bis zum Spielende durchhielt. Unvergessen bleiben außerdem der Torbruch von Madrid, das erste deutsch-deutsche Duell zwischen Bayern und Dresden, das Münchner Drama gegen Manchester United und das legendäre 3742300083Finale, das Liverpool nach einem 0:3-Rückstand gegen Milan gewann.hier bei amazon bestellen

hier bei amazon bestellen

Thomas Fuchs: Am Ball oder balla-balla?

Wenn die Reporterlegende Dr. Laven in den 1920er Jahren auf Sendung ging, dann ließen die Leute alles stehen und liegen, um seinen Worten zu lauschen. Wenn im 21. Jahrhundert die ZDF-Fachkraft Béla Réthy ans Mikro tritt, dann dauert es gefühlte drei Millisekunden, bis im Netz der erste Kommentar erscheint, in dem gemosert wird.

Was ist seit den glorreichen Reportertagen geschehen? Was macht das Wesen von guten Kommentaren aus? Was darf man erwarten? Was zu Recht kritisieren? Dieses Buch bietet einen unterhaltsamen und fundierten Überblick über die Welt der Fußballberichterstattung.

hier bei amazon bestellen

Joel Grandke: Nimm du ihn, ich hab ihn sicher

»Wer keinen Trick kann, fällt auch auf keinen rein.« – Alte Kreisklassen-Weisheit

»Anstatt sich an einem geordneten und geduldigen Spielaufbau zu versuchen, zeigt die Mannschaft eine Form des berühmten ›Kreisklassen-Tiki-Taka‹. Dabei handelt es sich um ein System, das beinahe jede Amateurtruppe beherrscht – gezwungenermaßen. Das Hauptaugenmerk liegt eigentlich darauf, dass der Spieler den Ball im modernen ›One touch‹-Stil mit nur einem Kontakt schnell wieder abgibt. Und zwar an den eigenen Mitspieler. Bei den technisch limitierten Fähigkeiten der meisten Kicker ist das jedoch nur selten der Fall.Wissenschaftler simulieren die Ballannahme von Amateurfußballern häufig mit einem kraftvollen Flummi-Wurf auf eine besonders unebene Fläche.«

Der ganz normale Wahnsinn beim Kreisklassenverein Vorwärts Benenbröök. Doch nicht nur da. Die Ereignisse, die Schriftführer Karl-Heinz, genann »Schorsch«, Havelkoop in dieser Vereinschronik zusammenfasst, gelten so oder so ähnlich für jeden Verein weit jenseits der Profigrenze. Eine überragende Typologie des Unterklassenfußballs – wo Sport alles sein kann, nur nicht langweilig..

hier bei amazon bestellen

Lüder Wohlenberg: Mein Sohn, der neue Messi


Wer einmal einer Horde 7-jähriger beim Kicken im Verein zugesehen hat, weiß: die Kleinen sind laut, aber noch viel lauter sind die Väter. Einer davon ist Lüder Wohlenberg. Und weil die Regel gilt, wer sein Kind am Spielfeldrand anfeuert, kann kein schlechter Trainer sein, ist Lüder nach wenigen Wochen genau das: der Dompteur kickender Kinder, die mit viel Ehrgeiz und wenig Disziplin um die Meisterschaft in der F3 in der Kreisliga C kämpfen. Was er seitdem auf, um und hinter dem Spielfeld erlebt hat, erzählt er mit viel Humor und Empathie in seinem Buch.

hier bei amazon bestellen

Für ALLE:

Oli Hilbring: Ballender 2017

2016: Wir sind nicht Europameister geworden, obwohl Jogi schon eine Hand am Pokal hatte. Horst und seine Jungs haben bei Olympia Silber geholt und die Vereine in der Liga neue Spieler und Trainer. Und mit denen startet die neue Ballender-Saison 2017. Erfahren Sie, warum man beim BVB keine Rasenheizung braucht, dass italienische Maßanzüge einfach besser sitzen, wo ein verdienter Schalke-Spieler entdeckt wurde und wie man mit dem Busführerschein sein Tor sauber hält. Zwölf neue Fußball-Flachpässe von RevierSport Cartoonist Oli Hilbring.

hier bei amazon bestellen



Gewinnspiel


Und weil wir uns an Weihnachten natürlich nicht lumpen lassen wollen, setzen wir noch einen drauf und verlosen 3 Exemplare "Echte Liebe - Das spektakukäre Comeback des BVB" von Sascha und Frank Fligge. Und das ist noch nicht alles, denn die Bücher wurden von aktuellen Spielern des Profi-Kaders (u.a. Aubameyang, Reus, Götze, Schmelzer) signiert.

Was ihr dafür tun müsst? Schreibt uns bis Sonntag 18.12.2016 12 Uhr an redaktion@schwatzgelb.de, wem ihr eines der Bücher schenken wollt und wieso.Vergesst für den Gewinnfall nicht eure Postadresse anzugeben. Viel Glück!


Steffi, 16.12.2016


Du möchtest schwatzgelb.de unterstützen?

Schwatzgelb.de ist kostenlos und werbefrei. Wir finanzieren unsere ehrenamtliche Arbeit über unsere Shops. Schaut doch mal rein!