schwatzgelb.de
Zu schwatzgelb.com wechseln

Fußball offline - 05.12.2016

Durchgelesen: Alles BVB!

Unverzichtbares Wissen rund um die Schwarzgelben – so untertitelt Uli Hesse sein neustes Werk mit dem Namen „Alles BVB!“. Ich habe mal einen Blick „riskiert“. Dafür habe ich mir das Buch als Begleiter mit zur Auswärtsfahrt nach Lissabon genommen. Neben meinem obligatorischen „Flugschlaf“ brauchte ich schließlich auch Unterhaltung.

Das Buch ist alphabetisch aufgebaut. Zu jedem Buchstaben gehören ein oder mehrere Schlagworte, die dann in einem kürzeren oder längeren Text näher erläutert werden oder durch Statistiken veranschaulicht werden. Im gewohnt unterhaltsamen, einfach zugänglichen und mitreißenden Schreibstil erzählt Uli Hesse allerlei Anekdoten rund um unseren geliebten Ballspielverein. „Alles BVB!“ wird dem „alles“ insofern gerecht als das es einen sehr breiten Überblick über verschiedenste Aspekte des BVB erzählt. Sei es Historie, Kuriositäten, mal mehr und mal weniger wissenswerte Fakten und auch ein paar interessante Statistiken kommen in den insgesamt 130 Schlagworten nicht zu kurz. Einige der Geschichten hinter diesen Schlagworten dürften auch Fans, die schon länger dabei sind und schon „einiges gehört haben“, noch neu sein. Immer wieder streut Uli Hesse dabei auch allgemeine Informationen aus dem Fußball ein, um die Schlagworte noch lebendiger zu machen. Direkt das zweite Schlagwort „Abschiedsspiel“ hält einen kurzen Abriss über die Herkunft und Bedeutung von Abschiedsspielen bereit und führt dann auf, was beim BVB in diese Kategorie fiel und welche Spieler ein Abschiedsspiel bekommen haben. Der bunte Blumenstrauß an Schlagworten reicht dabei von „Absage“ über „Max und Moritz“ bis zum abschließenden Kapitel „Zwölf Tore“. Wer zum Beispiel schon immer mal einen Exkurs zur Herkunft von BVB Fangesängen und deren Originaltitel wissen wollte, kommt genauso auf seine Kosten wie diejenigen, die sich fragen, warum die Borussia aus Dortmund überhaupt Borussia heißt (und woher der Begriff eigentlich kommt). Bei all diesen Schlagworten pendelt das Buch dabei immer wieder zwischen überraschenden und informativen Abschnitten sowie einer BVB-Version von „unnützem Wissen“. Nichtsdestotrotz eint alle Abschnitte ein einfacher Fakt: es ist sehr unterhaltsam. Das Buch deckt ein breites Bild des Ballspielvereins ab, kratzt deswegen aber auch manchmal nur an der Oberfläche, was aber wie erwähnt der Unterhaltung keinen Abbruch tut. Da es zwischen den Schlagworten keinen roten Faden gibt, können die Abschnitte in beliebiger Reihenfolge gelesen werden. Das Buch lädt ein, immer mal wieder darin zu schmökern und eignet sich wunderbar als Begleiter für Auswärtsfahrten.

Uli Hesse ist mit „Alles BVB!“ ein schönes Buch über den BVB gelungen, das in jeder Hinsicht auch die Liebe des Autors zu seinem Ballspielverein vermittelt. Hesse zeichnet ein breites Bild, ob dieses Wissen allerdings in allen Fällen so „unverzichtbar“ ist, sei aber mal dahingestellt, dafür sind aus meiner Sicht doch ein paar Kategorien enthalten, die meinen Horizont vom BVB nicht erweitern und gut und gerne durch weitere Anekdoten hätten ersetzt werden können. Insgesamt ein rundes Buch, das dem Leser einige schöne und unterhaltsame Stunden bereitet.

Wer das Buch gerne als Weihnachtsgeschenk unter den Baum legen möchte, kann es zum Beispiel bei Amazon bestellen.

Uli Hesse
Alles BVB!
- Unverzichtbares Wissen rund um die Schwarzgelben
Verlag: Die Werkstatt
187 Seiten
ISBN: 978-3-7307-0247-5
Preis: 12,90 Euro

Seb, 05.12.2016


Du möchtest schwatzgelb.de unterstützen?

Schwatzgelb.de ist kostenlos und werbefrei. Wir finanzieren unsere ehrenamtliche Arbeit über unsere Shops. Schaut doch mal rein!