schwatzgelb.de
Zu schwatzgelb.com wechseln

Auffe Ohren - 31.03.2016

Auffe Ohren #18: El Kloppico

Die Länderspielpause ist Geschichte, der Ball rollt bald auch wieder für die Bundesliga. Aber nicht nur die Journalisten haben die Pause genutzt, um Spekulationen um Rückkehrer anzuheizen, auch unser Podcast-Team hat sich am Mittwochabend zusammengesetzt und in einer LIVE-Ausgabe über aktuelle und wichtige Themen rund um den Ballspielverein gesprochen. Dabei waren sie noch interaktiver als je zuvor!

Denn neben der bereits bekannten Meinung der Hörer-Kommentare über Twitter und den Hashtag #auffeOhren wurde ein neues Format eingeführt: In "Anne Strippe" sind die Hörer selbst gefragt, die in alter Dopafon-Manier bei uns anrufen und ihre Meinung hinterlassen konnten. Diese werden schließlich eingespielt und wurden Jens, Volker und Vanni hatten die Gelegenheit, eine noch breitere Meinungsdichte abzudecken. Dabei ging es natürlich um eine eventuelle Rückkehr von Mario Götze und diesbezüglich um die Frage, wie man auf sie reagieren würde, ob er sportlich wirklich helfen könnte und wie wahrscheinlich dieser Wechsel wirklich zu sein scheint. Da in der Liga vieles schon gelaufen sein sollte, klammern wir sie in dieser Ausgabe ein wenig auf und schauen auf die nächsten Pokalspiele. WIr blicken auf "El Kloppico" und das Duell mit dem Liverpool FC und dem Pöhler an der Seitenlinie, aber auch auf das DFB-Pokalhalbfinale in Berlin, das hoffentlich nur ein Warmlaufen für das Endspiel sein wird. Zum Schluss stellen wir uns noch euren Fragen und lassen uns von euch bepöbeln!

Wir wünschen euch viel Spaß mit der Lars Ricken-Ausgabe von Auffe Ohren! 

Wie gewohnt hier auch zur besseren Übersicht die Timecodes zur 18. Ausgabe:

 Anfang - 1:07:20

 Mario Götze - Rückkehr zum BVB?
 1:07:21 - 1:41:05
 Wiedersehen mit Klopp - in der Europa League wartet der Liverpool FC

 1:41:06 - 1:57:30

 Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin - auf dem Weg ins Finale?

 1:57:31 - Ende

 Eure Fragen, unsere Antworten

Natürlich bekommt ihr "Auffe Ohren" auch direkt per .mp3, via Feed oder bei iTunes, wo ihr den Podcast abonnieren und bewerten könnt, damit ihr keine Ausgabe verpasst. Außerdem bekommt ihr regelmäßig Infos, Sprüche und Anekdoten vom Podcast über den twitter-Account @AuffeOhren, wo ihr auch gern Feedback hinterlassen könnt.

Wir möchten euch bitten, uns eure Meinung zu schicken. Ihr sollt und könnt den Weg unseres Podcasts weiterhin mitbestimmen, indem ihr uns sagt, was ihr hören wollt! Sendet uns also bitte Fragen, Anregungen und gern auch Kritik per Mail an podcast@schwatzgelb.de oder über den oben bereits genannten twitter-Account. Wir freuen uns immer auf und über eure Meinung! 

Bis zur nächsten Episode wünschen wir uns weiterhin erfolgreiche Pflichtspielwochen der Borussia, den Einzug in das Europa League-Halbfinale und das DFB-Pokalfinale sowie euch viel Spaß bei "Auffe Ohren"!

Heja BVB!

In unserem Intro verwenden wir einen Teil des Liedes "Sick Song" der Band "Mess.", welcher unter Creative Commons-Lizenz zur freien Verwendung veröffentlicht wurde.

Auffe Ohren, 31.03.2016


Du möchtest schwatzgelb.de unterstützen?

Schwatzgelb.de ist kostenlos und werbefrei. Wir finanzieren unsere ehrenamtliche Arbeit über unsere Shops. Schaut doch mal rein!