schwatzgelb.de
Zu schwatzgelb.com wechseln

In Kürze - 11.11.2015

Buchvorstellung "Zurück am Tatort Stadion" am 14.11. im Stadion

14.11.2015
18:30 Uhr
Pressekonferenzraum Westfalenstadion


Eine Veranstaltung von ballspiel.vereint! mit Unterstützung des BVB
Es handelt sich um eine Kombination aus Lesung, Vortrag und Diskussion.

Zum Buch:
Nicht erst seit den Übergriffen und Parolen der „Hooligans gegen Salafisten“ ist klar: Quer durch die Ligen gehören Gewalt und Diskriminierung noch immer zum Alltag in Fußball-Fankulturen. Die Autor_innen dieses Sammelbandes beschäftigen sich in deutscher und europäischer Perspektive mit grundlegenden Problemen wie Rassismus, Sexismus, Antiziganismus oder Homophobie. Sie analysieren verdeckte und offene Ausdrucksformen, zeigen Gegeninitiativen und Handlungsalternativen und ermuntern zur kritischen Eigenreflexion – ohne den Blick für den Facettenreichtum des Fußballs und seine fröhlich-derben Fanszenen zu verlieren.

Zu Pavel Brunßen:
Er hält Vorträge und veröffentlicht zu den Themen Fußball, Fans und Politik. Sein Arbeitsschwerpunkt ist Diskriminierung und Antidiskriminierung in Fußball-Fanszenen. Seit 2013 ist er Chefredakteur von „Transparent – Magazin für Fußball und Fankultur“ (www.transparent-magazin.de). In „Zurück am Tatort Stadion“ ist (von Robert Claus und ihm) der Beitrag „Rechtsextremismus und Fanszenen – ein analytischer Blick auf die gesellschaftlichen Strukturen“ erschienen.

------

Organisatorischer Hinweis:
Personen, die nazistischen Parteien oder Organisationen angehören, der nazistischen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, sind von der Veranstaltung ausgeschlossen. Der Veranstalter wird von seinem Hausrecht Gebrauch machen und den Zutritt zur Ausstellung und den Veranstaltungen verwehren oder von diesen ausschließen.

Nähere Infos:

http://ballspielvereint.org/termine.html

https://www.facebook.com/events/604801259659326/

Web, 11.11.2015


Du möchtest schwatzgelb.de unterstützen?

Schwatzgelb.de ist kostenlos und werbefrei. Wir finanzieren unsere ehrenamtliche Arbeit über unsere Shops. Schaut doch mal rein!