schwatzgelb.de
Zu schwatzgelb.com wechseln

Erinnerungen an Arne - 09.11.2015

Vermissen? Ja, sehr! Vergessen? Niemals! (von Henry)

Ich habe Arne 2008 über schwatzgelb kennengelernt. Und um eins vorab zu schreiben: Arne war kein enger Freund oder guter Bekannter, mit dem ich mehrmals in der Woche Kontakt hatte. Das ist jedoch in keinem Fall negativ gemeint. Arne, als einer der Gründer von schwatzgelb.de war in meinen Augen all die Jahre hindurch aber immer ein ganz besonderer Redaktionskollege und seine Meinung hatte - sicher nicht nur für mich – auch immer ein ganz besonderes Gewicht. Arne war weit mehr als „nur“ Fan des BVB. Arne hat viele Dinge und Entwicklungen bei Borussia Dortmund und beim Fußball mit seinen vielen Begleiterscheinungen immer kritisch gesehen. Öfters auch kritischer als andere in der Redaktion. Dabei waren wir nicht immer der gleichen Meinung, was auch sicherlich eine völlig normale Sache ist. Arne hatte aber die Gabe, die Leute durch seine Gedanken und Argumentationen zum Nachdenken zu bringen. Arne hat mich häufiger dazu gebracht, meinen eigenen Standpunkt bei gewissen Themen zu überdenken und manches Mal war das Ergebnis: „Ja, da hat Arne Recht, so kann man das durchaus sehen“.

Von Arnes Krankheit wusste ich, und die Art und Weise, wie er damit umging, kann ich nur bewundern. Ende September habe ich bei einem Treffen einiger schwatzgelb-Redakteure noch neben Arne gesessen. Er steckte – so wie immer – voller Pläne, Kreativität und Energie. Dass wir diese Kreativität und Energie jetzt nie mehr erleben dürfen, macht mich traurig. Aber er hinterlässt etwas, nämlich den Ansporn in seinem Sinne weiter zu machen und eine ganz wichtige Erkenntnis: es war schön und vor allen Dingen wichtig, Dich gekannt zu haben, Arne!

Deiner Familie, Angehörigen und allen, die Dir nahe standen, wünsche ich ganz viel Kraft!

Henry, 09. November 2015


Du möchtest schwatzgelb.de unterstützen?

Schwatzgelb.de ist kostenlos und werbefrei. Wir finanzieren unsere ehrenamtliche Arbeit über unsere Shops. Schaut doch mal rein!