schwatzgelb.de
Zu schwatzgelb.com wechseln

Wat Neues - 04.09.2015

Flagge zeigen beim Fahnenlauf der Nationen

Fahnen im Stadion 2007Vor einigen Jahren fand im Stadion unter Beteiligung von rund 200 BVB-Fans eine unvergessliche Fahnenaktion statt: Vor dem Spiel konnten wir BVB-Fans zeigen, wie bunt der BVB ist und aus welchen Ländern dieser Welt die BVB-Fans kommen, die auf den Tribünen stehen und sitzen. Eine Aktion, die sicher nie vergessen wird!

Der Fahnenlauf soll ähnlich in diesem Jahr wiederholt werden: Am Sonntag, den 6.September 2015, findet zum zehnten Mal das „Fußballturnier der Religionen“ im Hoeschpark statt. Nur einen Steinwurf von der „Weißen Wiese“ entfernt – dem ersten Sportplatz unserer Borussia, wollen die Veranstalter – die Evangelische Kirche, Ditib-Moscheen und die Jüdische Gemeinde – durch dieses Turnier ein Zeichen für Toleranz und Miteinander setzen. Zum 10-jährigen Jubiläum des Turniers unterstützt das Fußballturnier die Kampagne „Wir ALLE sind Dortmund“ mit einem „Fahnenlauf der Nationen“. Hierbei seid auch ihr gefragt!

Habt Ihr am 6. September 2015 Zeit und Lust zu zeigen, wie bunt und vielfältig Dortmund ist und möchtet Ihr Teil vom „Fahnenlauf der Nationen“ sein? Dann schreibt bitte eine kurze Mail mit eurem Namen an flagge-zeigen@bvb-fanabteilung.de. Um eine der Fahnen zu tragen, müsst ihr lediglich zeigen wollen, dass ihr wie der BVB für Vielfalt und Toleranz steht!

Beginn ist um 14 Uhr in der Kirchderner Straße 35-43 (Eingang Hoeschpark), kommt einfach zu einem der Infostände der Fanabteilung an den Sportplätzen.

Wer vorher noch selbst sportlich aktiv sein will, für den ist die Borussentreff-Radtour im Vorfeld vielleicht etwas. Treffpunkt für die Radtour ist um 11.30 Uhr vor dem Stadion Rote Erde, um 12.00 Uhr geht es los.

Die Tour führt erst Richtung Süden vorbei an Phoenix West und dem Phoenix See. Anschließend ist ein gemeinsamer Besuch des Fußballturniers der Religionen geplant und danach geht es zurück zur Strobelallee, wo die Tour bei Kaltgetränken im Biergarten der Roten Erde gemütlich ausklingt. Natürlich kann jeder sowohl am Fahnenlauf als auch an der Radtour teilnehmen, mit dem Rad wird der Hoeschpark früh genug angesteuert.

Wir freuen uns über viele BVB-Fans, die zusammen Flaggen zeigen!


Du möchtest schwatzgelb.de unterstützen?

Schwatzgelb.de ist kostenlos und werbefrei. Wir finanzieren unsere ehrenamtliche Arbeit über unsere Shops. Schaut doch mal rein!