schwatzgelb.de
Zu schwatzgelb.com wechseln

Unsa Senf - 18.08.2015

Flutlicht: schwatzgelb.de für Engagement zugunsten von Flüchtlingen geehrt

Thomas Treß und Marco Rühmann überreichen sg.de den PreisIm Rahmen der Verleihung des 2. Integrationspreises der Bezirksregierung Arnsberg erhielt schwatzgelb.de den erstmals vergebenen Sonderpreis der BVB-Stiftung „leuchte auf“ für besondere ehrenamtliche Leistung im integrativen Sportbereich für die Ausrichtung des „Refugees Welcome Cup“ im Januar 2015.

Der Integrationspreis der Bezirksregierung soll besonderes ehrenamtliches Engagement zugunsten von Zuwanderern würdigen. Regierungspräsident Dr. Bollermann nahm die Preisverleihung im Westfalenstadion vor. Doch bevor die eigentlichen Preisträger geehrt wurden, verliehen BVB-Geschäftsführer Thomas Treß und „leuchte auf“ Stiftungsmanager Marco Rühmann den Sonderpreis der Stiftung an schwatzgelb.de.

Im vergangenen Winter hat schwatzgelb.de im Rahmen unserer Initiative Flutlicht zwei große Aktionen zugunsten von Flüchtlingen durchgeführt. Zunächst haben wir eine Kleiderspendensammlung veranstaltet, die eine enorme Resonanz unter den BVB-Fans und entsprechend zahlreiche Spenden zur Folge hatte.

Der Sonderpreis der Stiftung "leuchte auf"Im Januar hat schwatzgelb.de dann den ersten „Refugees Welcome Cup“ in der Soccerworld Dortmund ausgerichtet. In dem Turnier traten Teams von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen gegeneinander an. Der Tag war für alle Beteiligten ein tolles Erlebnis, beginnend mit einer Stadionführung im Westfalenstadion und dann beim sportlichen Wettstreit auf dem grünen Kunstrasen.

Dass wir nun für die Organisation dieses Turniers ausgezeichnet wurden, ist uns eine große Ehre und ein Ansporn unser soziales Engagement auch in Zukunft fortzuführen. Unser Dank gilt den Helfern und Sponsoren des „Refugees Welcome Cup“: Der Soccerworld Dortmund, dem Fanprojekt Dortmund, der antidiskriminierenden Faninitiative ballspiel.vereint! und der Stiftung leuchte auf, vor allem aber den Teilnehmern des Turniers, die bei allem sportlichen Ehrgeiz und den entsprechenden Emotionen dafür gesorgt haben, dass das Turnier einen guten Verlauf genommen hat.

Auf der gestrigen Preisverleihung wurden viele andere tolle Projekte ausgezeichnet und der vorbildliche Einsatz der Preisträger hat uns fast schon beschämt, mit unserem kleinen Engagement mit ihnen in eine Reihe gestellt zu werden. Zu einem solchen Anlass wird einem erst bewusst, wie viele Menschen ihre Freizeit dafür opfern, um sich dafür einzusetzen, dass Neuankömmlinge sich in unserem Land willkommen fühlen. Diese positiven Beispiele fliegen leider viel zu oft unter dem Radar der öffentlichen Aufmerksamkeit, während den xenophoben Krakeelern zu viel Aufmerksamkeit gewidmet wird.

Wir haben bei der Preisverleihung gefilmt. Das Video wird gesondert veröffentlicht, sobald es fertig geschnitten ist.

Web, 18.08.2015


Du möchtest schwatzgelb.de unterstützen?

Schwatzgelb.de ist kostenlos und werbefrei. Wir finanzieren unsere ehrenamtliche Arbeit über unsere Shops. Schaut doch mal rein!